Sichere SSL Verbindung
Telefon-Hotline 035243-499000
Montag - Freitag 09:00 - 12:00 & 14:00 - 16:00
Filtern
Filter schließen
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

WHIRLPOOLS und SWIM-SPAS - MADE IN GERMANY

Unserer Meinung nach gibt es zum Whirlcare® Whirlpool oder Swim-Spa keine Alternative. Und mit der Whirlcare® The next Level treten wir gerne den Beweis an.

LEISTUNG

auf den Punkt gebracht

Whirlcare Whirlpools und Swim-Spas vereinen Technologie, Gesundheit und Ökologie in Verbindung mit Wellness und Luxus. Und das vollumfänglich unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit, des Umweltschutzes und der CO2-Einsparung. Whirlcare Industries ist mit der zukunftsorientierten Art des Herstellungsprozesses ein Pionier der neuen Generation von Whirlpools und Swim-Spas.

Entworfen, konstruiert und hergestellt in Deutschland unter Berücksichgung der strengsten Qualitätskriterien. Unsere eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung steht für die richtungsweisende Innovationskraft des Unternehmens. Wir helfen erfolgreichen Menschen dabei Stress abzubauen, Verspannungen zu lösen und die Leistungsfähigkeit zu steigern.

Eine gute Entscheidung beginnt immer mit Vertrauen. Und das Fundament für Vertrauen ist Wissen. Und Wissen ist Macht. Auf jeden Fall beim Whirlpool oder Swim-Spa-Kauf.


WELLNESS

mit allen Sinnen

Es st im Kreuz, zwickt in der Wade und der verspannte Nacken verursacht Kopfschmerzen? Mit einem Whirlcare® ist der eigene Masseur stets zu Diensten. Vor allem beim deutschen Volksleiden Nummer eins, den Rückenschmerzen, kann ein Whirlcare® Linderung verschaffen. Der therapeutische Zweck sowie die prophylaktische Wirkung von regelmäßigen Whirlpool-Anwendungen sind für eine Vielzahl von Krankheitsbildern auch mit Studien belegt.

Bei jedem unserer Whirlcare®-Pools können Sie sicher sein, dass die Jets anatomisch richtig platziert sind und ihre Wirkung direkt an den muskulären Reaktionspunkten und Problemzonen entfalten – für ein Mehr an Gesundheit und Wohlbefinden. Dass bei der Entwicklung der Whirlcare®-Pools wurde von Anfang an konsequent auf wichtige medizinisch-anatomische Aspekte geachtet wurde, bestägt Dr. Bertram Schädle aus Tübingen. Der Facharzt für Anästhesie, Intensiv- und präklinische Notfallmedizin berät Whirlcare® mit seiner ärztlichen Expertise. Zu seinem Fachbereich gehört auch die Behandlung von akuten und chronischen Schmerzzuständen. Leider gibt es immer noch viel zu viele Whirlpools, die darauf keine Rücksicht nehmen.

Düsen, die an der falschen Stelle sitzen oder direkt auf die Wirbelsäule gerichtet sind, können laut Dr. Schädle sogar Schaden anrichten und zu Haut- und Nervenreizungen führen.

FALSCH

RICHTIG

Für sportlich aktive Menschen bieten Hydromassagen ebenfalls viele Vorteile. Sie sind eine ideale Unterstützung bei der Vorbeugung von Muskelkrämpfen oder der Linderung von Prellungen oder Gelenkschmerzen. Gleichzeig können Hydromassagen den Stoffwechsel fördern, den Kreislauf unterstützen und die Schlafqualität verbessern.


HYDROTHERAPY

Die heilende Kraft des Wassers

Behandlungen mit warmem oder kaltem Wasser gibt es aber schon sehr viel länger. So baden Menschen seit Tausenden von Jahren in heißen Quellen, um ihre Schmerzen zu lindern und ihr Wohlbefinden zu steigern. Bereits die alten Griechen schrieben dem Wasser eine besondere Heilkraft zu, und die Spuren der hochentwickelten römischen Badekultur sind noch heute überall zu finden. Der römische Ehrenbürger Antonius Musa gilt als der eigentliche Vater der Hydrotherapie: 23 v.Chr. heilte er Kaiser Augustus durch Wasserbehandlungen von einer schweren Krankheit. Wasser ist also nicht nur der Ursprung allen Lebens, sondern auch Naturheilmittel, dessen positive Eigenschaften man sich bei der Hydrotherapie zunutze macht. Dabei handelt es sich um ein Naturheilverfahren mit dem Ziel, Gelenk- und Muskelbeschwerden zu lindern, die Muskulatur zu entspannen, Kreislauf und Immunsystem zu stärken, die Durchblutung anzuregen, Stress abzubauen und sogarden Blutdruck zu senken.

Doch was passiert mit unserem Körper im Wasser? Nach dem Prinzip des Archimedes ist die Auftriebskraft eines Körpers genauso groß wie die Gewichtskraft des verdrängten Mediums, in diesem Fall also des Wassers. Dadurch hat der Körper im Wasser nur noch etwa zehn Prozent des eigentlichen Gewichts. Zum Vergleich: Auf dem Mond „wiegt“ man deutlich mehr – hier sind es circa 30 Prozent des Körpergewichts! Der natürliche Auftrieb des Wassers erzeugt ein Gefühl von (Fast-)Schwerelosigkeit. Dies kann dazu beitragen, dass Verspannungen reduziert, Gelenke, Bänder und Knochen entlastet werden. Hinzu kommt der hydrostatische Druck durch die umgebende Wassermenge, der sich auf die Gefäße auswirkt: der Kreislauf wird angeregt, die Sauerstoffversorgung des Bluts verbessert.


NATURHEILMITTEL

Hydromassage

Nicht umsonst gilt Wasser in den meisten Kulturkreisen als kostbar und heilsam, als eine Quelle der Inspiration und als Element, das Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Das Wissen um seine Wirkung wurde dank modernster Technik weiterentwickelt und wird gezielt bei der Hydromassage eingesetzt – Kernfunktion eines Whirlpools. Dabei wird Wasser und / oder Luft durch die integrierten Düsen gepumpt, wodurch die Massageeffekte entstehen. Zusätzlich lässt das warme Whirlpool-Wasser Geist und Körper entspannen und führt zu einem Gefühl des Wohlbehagens.

Da Körpergröße und -fülle von Mann und Frau meist unterschiedlich sind, ist es besonders wichtig den am besten geeigneten Whirlpool auszusuchen. Dabei sollte zusätzlich auf die verschiedenen Bedürfnisse Rücksicht genommen werden. Während zum Beispiel der Mann mit einer Körpergröße von 190 cm in der Regel viel Wert auf eine kravolle Rückenmassage legt, ist es der 170 cm großen Partnerin vielleicht besonders wichtig eine sanft pulsierende Massage im Fuß- und Wadenbereich zu erhalten.

Der Massagesitz oder die -liege sollte für die jeweilige Körpergröße passen und die Ausstattung auf die Ansprüche abgestimmt sein oder besser noch alles in sich vereinen. Der Preisunterschied zwischen einem fast perfekten oder dem perfekten Whirlpool ist meist gering, der Unterschied im langfristigen Zusatznutzen jedoch enorm. Unter der Voraussetzung einer anatomisch optimalen Platzierung und der angepassten Stärke sind die Massagestrahlen ein entspannendes und wohltuendes Element. Die gezielte Durchblutungsförderung von Haut, Gelenken und Muskulatur kann helfen, Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. Jeder, der sich gern mal eine klassische Massage gönnt, weiß, wie gut das tut! Die Nutzung von Whirlpools zur Gesundheitsförderung und Prophylaxe wird auch von der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsvorsorge (DGGV) empfohlen.


VERTRAUEN

Rein in den Whirlcare® - raus aus dem Stimmungstief

Sie fühlen sich niedergeschlagen, sind ständig müde, antriebslos und gereizt und möchten sich am liebsten zu Hause einigeln? Ein Glückspilz, wer dort seine eigene Wohlfühl-Oase hat und bewusste Verwöhnmomente in einem Whirlcare® genießen kann. Dass uns Whirlpool-Bäder aus dem Stimmungstief helfen können, ist auch wissenschaftlich belegt. Ob Winterblues oder depressive Störung: Dass das Stimmungsbarometer vor allem im Winter sinkt, hängt häufig mit einem Mangel an Tageslicht zusammen. Es ist noch dunkel, wenn wir morgens zur Arbeit gehen und schon wieder dunkel, wenn wir nach Hause kommen. „Das wirkt sich auf den Hormonhaushalt aus“, erklärt Dr. med. Bertram Schädle Facharzt für Anästhesie, Intensiv-und präklinische Notfallmedizin. „Sind die Tage kurz und finster, schüttet unser Körper vermehrt Melatonin aus. Das Schlafhormon reguliert den Tag-Nacht-Rhythmus des Körpers, macht uns müde und träge.“ Gleichzeitig erreicht der Serotoninspiegel im Winter seinen Tiefpunkt, was nicht ohne Folgen bleibt für unser seelisches Wohlbefinden: Ein Mangel an diesem „Glückshormon“ kann uns ängstlich, traurig, miesepetrig und unzufrieden machen, ja sogar Depressionen mit auslösen. Neben Störungen im Hormonhaushalt gibt es laut Dr. Schädle - unabhängig von der Jahreszeit - aber noch viele weitere Ursachen: Krankheiten, Schmerzen, Dauerstress, Schicksalsschläge, ungelöste Konflikte usw. „Ein Bad in einem Whirlcare® kann helfen, das Stimmungstief zu überwinden. Denn bereits das Eintauchen ins warme Wasser simuliert die Freisetzung von Endorphinen, die von der Hirnanhangdrüse ausgeschüttet werden“, sagt der Spezialist für Anästhesie, Intensiv- und präklinische Notfallmedizin. Neben der entspannenden Wirkung auf Körper und Geist steige auch die Körpertemperatur, was beim Einschlafen helfe. Dies fördere einen tieferen Schlaf und verringere die Folgen von Erschöpfung.

Eine Studie, die in einem beheizten Whirlpool in einem Thermalbad durchgeführt wurde, zeigt sehr genau auf, dass 20- bis 30-minütige Überwärmungsbäder bei 40 Grad Celsius bereits nach vier Anwendungen „eine klinisch bedeutsame Verbesserung der depressiven Symptomatik und der Schlafqualität“ bewirken. Dabei wurde eine signifikante Überlegenheit der Überwärmungsbäder gegenüber einer Scheinbehandlung nachgewiesen, wobei die Wirksamkeit bereits nach zwei Wochen bzw. vier Anwendungen eintrat. Die Skinoxyform-Therapie in einem Whirlcare -Whirlpool kann laut Dr. Schädle diesen Effekt noch verstärken: „Skinoxyform® erzeugt Millionen von mikroskopisch kleinen Sauerstoffbläschen. Diese bilden auf der Wasseroberffäche negative Ionen, deren Einatmung zu einer Erhöhung des Serotoninspiegels führen kann.“ Die extra Portion Sauerstoff könne sich außerdem positiv auf feine Linien und Falten auswirken und das Hautbild verbessern. Und seien wir mal ehrlich: Geht es uns nicht automatisch besser, wenn wir uns schön fühlen und uns etwas Gutes tun?


LEBENSQUALITÄT

Die Antwort auf Arthrose, Rücken und Stress

Arthrose ist die häufigste aller Gelenkkrankheiten und oft mit erheblichen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verbunden. Das Krankheitsbild verschlimmert sich schrittweise: Anfangs fühlen sich die betroffenen Gelenke irgendwie steif und gespannt an. Schmerzen spürt man zunächst nur unter Belastung oder nach längeren Ruhephasen, zum Beispiel beim Aufstehen am Morgen. Doch irgendwann folgen bekanntlich dauerhafte Beschwerden, massive Bewegungseinschränkungen und die Diagnose: Arthrose. „Doch mit den Whirlpools und Swim-Spas von Whirlcare® können die Betroffenen ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen“, sagt Schädle. Nach Angaben der Deutschen Arthrose-Hilfe e.V. leiden allein in Deutschland rund fünf Millionen Menschen unter Arthrose - Tendenz steigend.

Bei dieser degenerativen Gelenkerkrankung nutzt sich die schützende Knorpelschicht immer weiter ab, bis es schließlich zu knöchernen Veränderungen und Verformungen kommt. Wenn selbst alltägliche Bewegungen schmerzen und mit der schwindenden Mobilität auch die Lebensqualität sinkt, steht am Ende oft der Einsatz eines künstlichen Gelenks. „Leider bietet die Schulmedizin meist nur symptomorientierte Behandlungsverfahren wie zum Beispiel Schmerzmittel an. Diese werden u.a. wegen ihres hohen Nebenwirkungspotentials von den Patienten berechtigterweise sehr kritisch eingeschätzt“, weiß Dr. Schädle aus Erfahrung. Dabei gebe es durchaus sanftere Methoden, um das Wohlbefinden der Betroffenen zu verbessern.

Viele Arthrosepatienten kennen das: Bei nasskaltem Wetter verschlimmern sich die Beschwerden. Wärme hingegen „schenkt Wohlbehagen, lindert Schmerzen und fördert die Heilung“, lautet Regel Nr. 2 der Deutschen Arthrose-Hilfe. „Dieses Wissen, das sich bereits die Ärzte der Antike erfolgreich zunutze machten, hat Whirlcare® bei der Entwicklung seiner Whirlpools und Swim-Spas zugrunde gelegt und um zahlreiche hydrotherapeutische Funktionen erweitert“.

Intensive Unterwassermassagen, die nahezu alle Körperzonen erreichen. Hydrotherapiedüsen, die so platziert sind, dass sie gezielt auf die muskulären Reaktionspunkte und Problemzonen einwirken. Anatomisch korrekte Sitz- und Liegeflächen für maximale Entspannung. Ein im Vergleich zu anderen Whirlpools stärkerer Auftrieb der Sehnen, Bänder und Gelenke entlastet.

„Die gezielte Durchblutungsförderung in einem Whirlcare® kann dazu beitragen, Schmerzen und Verspannungen zu lindern“, bestätigt Schädle. Während bei akut entzündeten Gelenken Kühlung angesagt sei, schaffe im chronischen Stadium die Kombination aus Wärme, Hydromassagen und dem gelenkschonenden Auftrieb des Wassers ideale Voraussetzungen, um Arthroseschmerzen und Gelenksteife zu vermindern. Je nach Schwere der Arthrose könne dadurch sogar auf entzündungshemmende oder schmerzstillende Mittel verzichtet oder deren Menge reduziert werden. „Auf jeden Fall erfährt der Patient aber ein deutliches Plus an Lebensqualität“, betont der Doktor. Dr. Bertram Schädle aus Tübingen, zu dessen Fachbereich auch die Behandlung von akuten und chronischen Schmerzzuständen gehört, verweist auf eine Studie aus dem Jahr 2013, die sich mit der Wirkung von Hydrotherapie bei Knie- und Hüft-Osteoarthritis befasst und die positive Effekte belegt. „Ziel dieser Pilotstudie war, die Wirkungen der Hydrotherapie im Vergleich mit konventioneller Physiotherapie zu bestimmen. Dabei zeigte sich, dass die Schmerzintensität der betroffenen Gelenke in der Hydrotherapie-Gruppe im Vergleich zu den beiden Kontrollgruppen am stärksten nachließ. Die Flexibilität der Gelenke verbesserte sich ebenfalls“, zitiert der Facharzt für Anästhesie, Intensiv- und präklinische Notfallmedizin. Schädle weist darauf hin, dass die regelmäßige Nutzung von Whirlpools auch von der US-amerikanischen Arthritis Foundation empfohlen werde.

Demnach könnten Whirlpool-Bäder die Stärke und Flexibilität der Gelenke unterstützen und diese sogar vor weiteren Schäden schützen: „Wärme, Massage und der Auftrieb verbessern das Wohlbefinden der Arthritis-Patienten. Der Auftrieb des Wassers verringert den Druck auf die Gelenke und fördert die Beweglichkeit“, heißt es dort. Wer weniger Schmerzen hat, bewegt sich mehr. Und moderate Bewegung ist bei Arthrose das A und O: Sie regt den Stoffwechsel in den Gelenken an, der Gelenkknorpel wird besser mit Nährstoffen versorgt. Hierfür eignen sich laut Dr. Schädle besonders Sportarten wie Schwimmen, Aquacycling oder -training. Durch den Wasserwiderstand sei dieses Training deutlich wirkungsvoller als Bewegung an Land; gleichzeitig würden durch den natürlichen Aurieb des Wassers Bänder, Sehnen und Gelenke geschont. Wer regelmäßig – auch in der kalten Jahreszeit – trainieren möchte, könne in den Swim-Spas von Whirlcare Sport, Therapie und Entspannung optimal kombinieren, so Schädle.


ENTLASTUNG

Das Rückgrat unseres Körpers

Manchmal kommt er wie aus heiterem Himmel, der stechende Schmerz im Rücken. Manchmal ist es aber auch ein schleichender Prozess: Du spürst, wie sich die Muskulatur nach und nach verkrampft, sich jede Bewegung anfühlt, als würde man gegen einen unsichtbaren Widerstand ankämpfen, bis plötzlich garnichts mehr geht: Der Nacken ist komplett verspannt und bei jedem Aufstehen versuchen wir die imaginäre Klinge zu vermeiden, die sich in unsere Wirbelsäule zu bohren scheint. 80 Prozent der Deutschen leiden mindestens einmal im Leben unter Rückenproblemen.

Sie sind das Volksleiden Nummer eins und der häufigste Grund für krankheitsbedingte Fehltage. „Vor allem die 150 wirbelsäulennahen Muskeln entscheiden darüber, ob der Rücken schmerzt oder nicht“, informiert die Aktion Gesunder Rücken e.V. auf ihrer Homepage. „Als Hauptauslöser für Muskelverhärtungen gelten Fehlhaltungen, einseitige Belastungen, Bewegungsmangel oder auch dauerhaer Stress; Linderung können neben Dehnübungen auch Wärme und Massagen verschaffen – Anwendungen, welche die Hydromassage in einem Whirlcare® optimal kombiniert“, sagt Dr. Bertram Schädle, Seit Tausenden von Jahren baden Menschen in heißen Quellen, um ihre Schmerzen zu lindern oder ihr Wohlbefinden zu steigern. Als Akuteffekte der Wärmereize durch Hydrotherapie nennt die Broschüre „Naturheilverfahren – Sichere und wirksame Methoden der naturheilkundlichen Medizin“ unter anderem Durchblutungsförderung, reflektorische Muskelentspannung und zahlreiche Möglichkeiten der Schmerztherapie (Herausgeber: Europäisches Gesundheitszentrum für Naturheilverfahren – Sebastian Kneipp Institut GmbH).

Doktor Schädle weist darauf hin, dass die Hydromassage in einem Whirlcare® ganz gezielt die Durchblutung fördere. Dies könne helfen, Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. Gleichzeitig werde die Wärme des Wassers durch direkte Wärmeleitung auf die Hautoberfläche übertragen, wodurch ein Gefühl des Wohlbefindens entstehe. Darüber hinaus entlaste der Auftrieb des Wassers Gelenke, Bänder und Sehnen und erzeuge ein Empfinden von (Fast-) Schwerelosigkeit: Man habe das Gefühl zu schweben. „Unter der Voraussetzung einer korrekten Platzierung und der angepassten Stärke sind die Massagestrahlen in einem Whirlpool ein entspannendes und wohltuendes Element. Bei den Whirlpools und Swim-Spas von Whirlcare® wird explizit darauf geachtet, dass die Hydrotherapiedüsen ihre Wirkung direkt an den muskulären Problemzonen und Reaktionspunkten entfalten“, bestätigt der Experte. Das sei leider nicht bei allen Whirlpool-Herstellern so. Schädle gibt zu bedenken, dass falsch platzierte Jets unter Umständen sogar schaden können. Insbesondere warnt er vor Massagedüsen, die direkt auf die Wirbelsäule gerichtet, also mittig im Rückenbereich einer Liege oder eines Sitzes im Whirlpool platziert sind. „Eine Unterwassermassage soll lockern und entspannen. Und richtig angewendet fühlt man sich danach wie auf Wolke Sieben“, so der Facharzt.


STRESSABBAU

Hydromassagen als Stresskiller

Es gibt Phasen, da kommen wir einfach nicht zur Ruhe. Ein Termin jagt den anderen, wir hecheln unserem Zeitplan hinterher und versuchen dennoch, alles unter einen Hut zu bringen. Wir sind nur noch Beifahrer auf der Autobahn unseres Lebens und fühlen uns überfordert, ausgelaugt und gestresst. Wie schön wäre es jetzt, einfach mal abzuschalten und die Welt um sich herum zu vergessen! Wellnessurlaub, der uns eine Auszeit vom Alltag verspricht, liegt nicht umsonst im Trend. Doch oft bleibt der Erholungseffekt hinter den Erwartungen zurück: Überfüllte Schwimmbäder, die lautstarke Saunaaufgussparty nebenan und das ewige Warten auf einen freien Platz im Whirlpool sind keinesfalls entspannungsfördernd. Ein Bad in einem Whirlcare® - auf der eigenen Terrasse und in gewohnter Umgebung - ist hingegen wie ein Kurzurlaub, der Stress und Anspannung einfach wegsprudelt.

Was als Stress wahrgenommen wird und wie wir damit umgehen, ist individuell sehr unterschiedlich. „Problematisch ist es jedoch, wenn Stress zum Dauerzustand wird und es keine Entspannungsphasen mehr gibt“, sagt Dr. Bertram Schädle, Facharzt für Anästhesie, Intensiv- und präklinische Notfallmedizin. Dann könne Stress ernsthafte Beschwerden wie Bluthochdruck oder Herzrasen, Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen und vieles mehr auslösen. Die enge Verbindung zwischen Körper und Seele zeigt sich auch in zahlreichen Redewendungen, z.B. wenn uns etwas „im Nacken sitzt“, „auf den Schultern lastet“ oder „auf den Magen schlägt“. Nach einer Stressstudie der Techniker Krankenkasse fühlen sich mehr als 60 Prozent der Deutschen gestresst, knapp ein Viertel davon sogar häufig. Bewusste Auszeiten durch Sport oder Entspannung können uns helfen, besser mit den Herausforderungen des Alltags umzugehen und das innere Gleichgewicht zu finden. „Es gibt Untersuchungen, die zeigen, dass das Nervensystem auf warmes Wasser genauso reagiert wie auf Meditation oder andere entspannte Zustände“, erläutert der Tübinger Arzt. So habe Dr. Bruce Becker, ein Arzt und Forschungsprofessor an der Washington State University, festgestellt, dass das sympathische Nervensystem, dessen Akvität sich bei Stress erhöht, und das parasympathische Nervensystem, das dem Körper zur Ruhe verhilft, wieder ins Gleichgewicht kämen, wenn man im warmen Wasser liege. Massagen verringerten darüber hinaus die Stresshormone und förderten die Ausschüttung von Endorphinen als natürliche Stimmungsaufheller und Schmerzmittel.

Wer sich zum Relaxen gern eine Massage oder ein heißes Bad gönnt, profitiert von einem Whirlcare also gleich mehrfach: „Die Kombination aus intensiven Massagen, warmem Wasser und zahlreichen Wellnessfeatures bewirkt eine ganzheitliche Entspannung, die uns hilft, Stress abzubauen und neue Energie zu tanken“, bestätigt Dr. Schädle: „So lange wichtige anatomische Gesichtspunkte berücksichtigt sind und die Düsen an der korrekten Position sitzen, wie dies bei Whirlcare der Fall ist, sind Hydromassagen wahre Stresskiller.“


FARBLICHT

Color Light Therapy

Farbiges Licht sieht nicht nur schön aus, sondern beeinflusst unterbewusst auch die Psyche. Die Farblichttherapie geht davon aus, dass jede Farbe ein eigenes Wellenspektrum und damit eine bestimmte Wirkung hat: anregend oder beruhigend, erheiternd oder ausgleichend. Umgangssprachlich ist das jedem klar: Man ist gelb vor Neid und sieht schnell rot, bis wieder alles im grünen Bereich ist. Man fährt ins Blaue oder sieht das Leben durch die rosarote Brille.

In der Alternativmedizin wird die Farblichttherapie zur Linderung psychischer und vor allem psychosomatischer Beschwerden eingesetzt. Sie wird aber auch angewendet, um Körperfunktionen gezielt anzuregen oder zu harmonisieren und Störungen im Energiefluss zu beseitigen. Die Whirlcare®-Whirlpools mit Farblichttherapie haben verschiedene LED-Lichtpunkte, die ober- oder auch unterhalb der Wasserlinie sitzen können.

Mithilfe des additiven Farbraumes von Rot, Grün und Blau lassen sich auf Knopfdruck Nuancen mit verschiedenen Wellenlängen mixen, die unterschiedliche Stimmungen erzeugen.

Licht und Farbe wirken befreiend. Sie erleichtern die Seele, bringen schöne Gedanken hervor.

Rot ist eine kräftige Farbe, die anregend bis erregend wirken und in zu hoher „Dosierung“ auch aggressiv machen kann. Natürlich steht Rot auch für die Liebe und damit gleichzeitig für Leidenschaft, Wärme und Sexualität. In der Farbtherapie wird Rot gegen Müdigkeit und zur Steigerung der Aktivität eingesetzt. Rot wirkt anregend auf Kreislauf und Stoffwechsel.

Blau wird mit Himmel und Wasser assoziiert. Es wirkt beruhigend und kühlend. Die Farbe Blau kann uns helfen, aus dem Alltag zu entfliehen und unsere Sehnsucht nach Ruhe zu stillen. Außerdem soll sie Muskelverspannungen und Migräne lindern.

Grün symbolisiert Gleichgewicht und Harmonie. Grün wird eine beruhigende, nervenstärkende und inspirierende Wirkung nachgesagt und kann somit zum Beispiel bei Kopfschmerzen, Entzündungen, Nervosität oder Schlafstörungen eingesetzt werden.

Gelb stellt eine lichtvolle Farbe dar, die als aufmunternd, vitalisierend und befreiend empfunden wird. Sie soll das Denkvermögen unterstützen, bei Magen-Darm-Störungen helfen und das Nervensystem stärken.

Weiß ist eigentlich keine Farbe, sondern die Summe aller Farben des Lichts. In der Farblichherapie spielt sie jedoch eine große Rolle. Weiß symbolisiert Reinheit, Klarheit, das Gute. Deshalb wird bei Meditationen auch oft weiße Kleidung getragen, denn Weiß kann bei der inneren Reinigung hilfreich sein.

Orange steht für Freude, Aktivität und Lebensbejahung und gilt als Kraftspender bei körperlicher oder seelischer Erschöpfung. Die Farbe wirkt nicht nur auf die Psyche anregend, sondern laut Farbtherapie auch auf Stoffwechsel, Immunsystem und Zellgewebe.

Violett wird gegen Verzweiflung und Ausweglosigkeit eingesetzt sowie zur Reinigung und Entschlackung. Violett gilt als Heilfarbe des Geistes, hat eine stark meditative Wirkung und soll das seelische Gleichgewicht fördern.


Düfte stimulieren seit jeher Körper und Geist

AROMA

Therapy

Der Geruch einer frisch gemähten Wiese, der uns an unbeschwerte Sommerabende erinnert; die Lavendel-Seife aus dem Urlaub in Südfrankreich oder der Duft eines Fliederstrauchs, wie er einst in Omas Garten stand: Keine Frage, Gerüche wecken Erinnerungen und lösen Emotionen aus. Dies geschieht, weil sie direkt auf das für Gefühle zuständige limbische System im Gehirn wirken. Bei der Aromatherapie, einem Teilgebiet der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), machen wir uns das zunutze: Anregende Düfte stimulieren Körper, Geist und Seele und können den Gemütszustand oder die physische Verfassung beeinflussen. Das Wissen um die Kraft ätherischer Öle ist uralt:

Schon die alten Ägypter verwendeten Pflanzenessenzen zur Einbalsamierung, in der Kosmetik, zur Massage und für die Gesundheit. Der enge Zusammenhang zwischen Düften und Emotionen hat sich auch in zahlreichen Redewendungen niedergeschlagen, zum Beispiel wenn jemand „ein feines Näschen“ oder „den richtigen Riecher“ hat. Die Aromatherapie wird als eine wohltuende, ganzheitliche Begleittherapie betrachtet. Die entsprechenden Düfte werden ins Whirlcare®-Wasser eingesprüht und verwendet, was besonders bei geistigen und seelischen Disharmonien positive Effekte haben kann. Dabei dürfen nur spezielle, für Whirlpools geeignete Düfte benutzt werden, da ansonsten die Hydrojets und das Rohrsystem beschädigt werden können. Die Wirkung soll von beruhigend und krampflösend über stimmungsaufhellend und konzentrationsfördernd bis hin zu schmerzstillend reichen. Je nach Sund Gefühlslage können Sie durch die richge Wahl des Aromadufts Ihr Wohlbefinden verbessern.

Lavendel - beruhigend und schlaffördernd
Salbei - entspannend und ausgleichend
Kamille - beruhigend und schmerzlindernd
Jasmin - stresslindernd und antidepressiv
Thymian - aktivierend
Pfefferminz - erfrischend und gedächtnisstärkend
Eukalyptus - anregend und befreiend
Orange & Zitrone - stimmungsaufhellend
Grapefruit - erfrischend und vitalisierend
Rose - harmonisierend und aphrodisierend


KLANG

Therapy

Sie kann uns zu Höchstleistungen anspornen, melancholisch stimmen, glücklich machen und beim Entspannen helfen: Musik. In Filmen sorgt sie für Gänsehaut, beim Sport motiviert uns die Playlist, und wer nach einem stressigen Tag abschalten möchte, schließt die Augen und hört seine Lieblingssongs - Balsam für Ohren, Gemüt und Seele. Dass uns Musik so intensiv berührt, liegt an ihrer Wirkung auf die Gehirnareale, die für Emotionen zuständig sind.

Dabei sind rhythmisch betonte Stücke eher anregend und belebend, während sanfte Melodien beruhigen und entspannen. Musik beeinflusst aber nicht nur unsere Stimmung, sondern auch das körperliche Befinden: Herzfrequenz und Pulsschlag, Blutdruck und Atemrhythmus und sogar das Schmerzempfinden können sich verändern – Erkenntnisse, die sich Ärzte und Therapeuten zunutze machen. So wurde in einer Doppelblind-Studie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig unter anderem festgestellt, dass „(…) die Aktivität von Amygdala, Hypothalamus und von Nervenkernen im Hirnstamm durch posive Musik gedämpft wird, wodurch Angst, subjektiv erfahrener Stress und auch Stresshormone vermindert werden.“ Verblüffend sind auch die Erkenntnisse des japanischen Forschers Dr. Masaru Emoto: Er fand heraus, dass sich verschiedene Musikrichtungen ganz unterschiedlich auf die molekulare Struktur von Wasserauswirken.

Lassen Sie sich verzaubern von der Magie der Musik – das Soundsystem in Ihrem Whirlcare® hilft Ihnen dabei, die Seele baumeln zu lassen und Ihre persönliche Klangtherapie zu genießen. Systeme mit Subwoofern, die die Schwingungen an das Wasser übertragen und unter der Oberfläche wahrnehmbar machen, sind besonders angenehm. Über Bluetooth, USB und kabellose Fernbedienung kann geregelt werden, welche Musik gespielt werden soll. Bei unserem Smart Spa funktioniert das sogar per Stimme: Er kombiniert Spracheingabe, WiFi-Funk und kraftvolle Lautsprecher unter Einbindung von Amazons Alexa. Dadurch lassen sich beim Whirlen sogar Musik-Streamingdienste wie Spotify, Amazon Music und viele mehr genießen. Ein Wellness-Erlebnis für alle Sinne bietet Entspannungsmusik, die sich zum Medien eignet, an Urlaub erinnert oder durch fernöstliche Klänge inspiriert.


SKINOXYFORM®

Hydro Oxygen Therapy

Jung aussehen, hat nichts mit dem Alter zu tun. Skinoxyform® erneuert Ihre Haut und schützt unser größtes Organ gegen äußere Einflüsse, wie z.B. Luftverschmutzungen, Krankheitserreger, Hitze und Kälte. Die Haut ist aber auch Spiegelbild unserer Seele: Stress, Rauchen, Umweltgifte und ein ungesunder Lebenswandel hinterlassen ihre Spuren. Die Haut wirkt müde, fahl und schlaff. Die Sauerstoff-Therapie hilft Ihrer Haut Nährstoffe zu speichern, Medikamente aufzunehmen und Gifte und Stoffwechselprodukte auszuscheiden.

Millionen von winzigen Sauerstoffbläschen umschmeicheln Ihren Körper, während Sie entspannt im Whirlcare® liegen. Die Mikro Bläschen dringen tief in die Haut ein, beseitigen Unreinheiten und führen ihr natürliche Feuchtigkeit zu. Die Produktion von Kollagen, verantwortliche für die Stärke, Struktur und Festigkeit, wird angekurbelt. Sie fühlen sich erfrischt und ausgeglichen. Skinoxyform®, die innovative Hydrooxygen-Anwendung von Whirlcare®, erhöht den Sauerstoffanteil im Wasser um mehr als 70 Prozent. Dadurch kann der Stoffwechsel angeregt, das Zellwachstum und die Tiefenhydration der Haut verbessert, sogar Linien und Falten können reduziert werden. Die mikroskopisch kleinen Sauerstoffbläschen, die dem Whirlpool-Wasser ein milchig-weißes Aussehen verleihen, werden von einer speziellen Pumpe erzeugt und ins Wasser injiziert.

1 normales Luftbläschen = ~2500 μm

~50x so klein wie ein normales Luftbläschen
1 Skinoxyform® Sauerstoff-Bläschen = ~50 μm

Zum Vergleich
Eine klassische, von einem Airjet erzeugte Lublase, ist etwa 50 bis 100 Mal größer. Dank ihrer geringen Größe zerplatzen die Bläschen im Wasser und nicht an der Oberfläche und halten die Wärme gleichmäßig im Whirlcare® Whirlpool. Dieser sogenannte „Saunaeffekt“ ist bekannt dafür, zu einer Stärkung von Herz und Kreislauf beizutragen. Zusätzlich kann unsere Skinoxyform®-Anwendung bewirken, dass freie Radikale, die für die Hautalterung verantwortlich sind, neutralisiert werden und sich der Serotonin-Wert erhöht, der Schlafqualität und Wohlbefinden beeinflusst.

Der Skinoxyform® Effekt

Gesundheitsförderung im Ruhemodus

• Winzige Sauerstoffbläschen ermöglichen eine natürliche Tiefenreinigung und Hydratisierung

• Saunaeffekt sorgt für gleichmäßige Wärme und kann den Kreislauf stärken

• Liefert Sauerstoff für einen besseren Stoffwechsel der Haut

• Kann sich positiv auf Krähenfüße sowie feine Linien und Falten auswirken

• Fördert das Zellwachstum der Haut, kann Narben und Hautfehler reduzieren

• Kann die Symptome von Ekzemen lindern

• Freie Radikale, die zur Hautalterung führen, können neutralisiert werden

Das Einatmen der negativen Ionen kann zu tieferer Entspannung und erhöhtem Serotoninspiegel führen. Das Serotonin steuert viele unterschiedliche Prozesse. Im zentralen Nervensystem etwa ist das Serotonin ein wichtiger Botenstoff, der u.a. folgende wichtige Abläufe beeinflusst, wie Körpertemperatur, Appetit, Schmerzbewertung, sowie Stimmung und Antrieb. Selbst Emoonen, das zentrale Belohnungssystem und der so wichtige Schlaf-Wach-Rythmus gehören dazu. Serotonin beschert Ihnen gute Laune, erholsamen Schlaf und steigert Ihren Antrieb. Es wirkt nicht nur auf die Psyche, sondern reguliert auch die Körpertemperatur und unterstützt die Verdauung. Als Neurotransmitter leitet es Reize weiter, die das Herz schlagen, Muskeln sich bewegen und Denkvorgänge stattfinden lassen.


MASSAGE-ZONEN

Whirlcare® Massagezonen

Bei jedem unserer Whirlcare®-Pools können Sie sicher sein, dass die Jets anatomisch richtig platziert sind und ihre Wirkung direkt an den muskulären Reaktionspunkten und Problemzonen entfalten – für ein Mehr an Gesundheit und Wohlbefinden.

Nacken- und Schulter
Muskelverspannungen im Nacken sind hartnäckig und häufig der Grund für Kopfschmerzen. Durch gezielte Hydromassagen im Nackenbereich können diese Verspannungen gelöst und sogar Migränebeschwerden gelindert werden. Die Muskeln im Schulterbereich neigen bei Stress zu Verspannungen. Das führt häufig zu Schmerzen in den Schultern und im oberen Rückenbereich. Die Hydrojets in Ihrem Whirlpool massieren sanft diese empfindlichen Stellen, verbessern die Durchblutung und können selbst tiefsitzende Verspannungen lösen.

Rücken-, Hüft- und Steißbereich
Bewegungsmangel und langes Sitzen verursachen oftmals starke Verspannungen in den großen Muskelsträngen rechts und links neben der Wirbelsäule. Dies kann eine Vielzahl weiterer gesundheitlicher Probleme nach sich ziehen. Eine effektive Kombination verschiedener Düsen stimuliert angenehm Ihren Rücken und sorgt für wohlige Entspannung. Zu langes Sitzen führt schnell zu Verspannungen in den Muskeln an Hüfte, Oberschenkeln und Gesäß. Die Düsen seitlich der Sitzplätze stimulieren genau diese Muskelbereiche und bewirken eine angenehme Entlastung.

Fußsohle und Fußrücken
In den Füßen enden sehr viele Nervenstränge. Aus diesem Grund beeinträchtigen müde und schmerzende Füße oft unsergesamtes Wohlbefinden. Die Lehre der Fußreflexzonen geht davon aus, dass zwischen den Organen und Körperpartien und bestimmten Bereichen am Fuß Verbindungen bestehen. Eine Stimulierung der entsprechenden Fußzonen soll die Durchblutung anregen und die Selbstheilungskräfte aktivieren. Die Whirlcare®-Düsen massieren Ihre Fußsohlen im oberen und unteren Bereich, was zu einer Entspannung im ganzen Körper führen kann. Die Fußzonenreflexmassage wird in manchen Whirlcare®-Modellen durch eine zusätzliche Fußrückenmassage ergänzt.

Hände und Karpaltunnel
Unsere Hände sind besonders sensibel, und doch müssen sie jeden Tag Schwerstarbeit leisten. Integrierte Hydrojets für die Handmassage bieten ein intensives Verwöhnprogramm, das Schmerzen lindern kann. Viele Kunden setzen die Massage ein, um dem Karpaltunnelsyndrom vorzubeugen oder die Heilung und Reha nach einerbereits erfolgten Operation zu unterstützen.

Beine und Waden
Verspannungen und Verhärtungen in Beinen und Waden, zum Beispiel durch intensiven Sport oder das Tragen von High Heels, sind nicht nur unangenehm, sondern können auch schmerzhafte Muskelkrämpfe auslösen. Wärme und sanfte Massagestrahlen haben eine wohltuende Wirkung und können hier Abhilfe schaffen.

Brust- und Bauchbereich
Bauch- und Brustschmerzen ohne klinischen Befund werden oft als psychosomatisch abgetan. Tatsächlich können aber Verspannungen in Muskeln und Bindegewebe / Faszien die Ursache sein. Deshalb verfügen einige Whirlcare®-Modelle zusätzlich über einen Vulkanjet, der durch positioniertes Darüberbeugen auch den Bauch-, Brust- und Schulterbereich massiert.

Sequenzmassage
Ein Whirlcare® mit Sequenzmassage sorgt für ein ganzheitliches Entspannungserlebnis: Einfach im warmem Wasser relaxen, während unterschiedliche Programme nacheinander alle Körperzonen intensiv massieren. Genießen Sie eine wahlweise sanfte oder druckvolle Massage von Oberkörper, Rücken und Beinen im Wechsel. Weil die Liege zusätzlich über einen Wasserstromregulierer verfügt, haben Sie unzählige Möglichkeiten der Hydromassage.


 

TECHNOLOGY INSIDE - Design, Leistung & Qualität

INSIDE WHIRLCARE

Die inneren Werte

Ein Whirlpool ist ohne Frage ein Schmuckstück in Ihrem Garten oder auf der Terrasse. Aber es sind die inneren Werte, die darüber entscheiden, ob Sie lange Freude daran haben werden oder sich über Reparaturen und exorbitante Energiekosten ärgern müssen. Ein Whirlcare® hat nicht nur ein modernes Design. Wir verwenden ausschließlich langlebige, schadstofffreie und energieeffiziente Materialien, die die Umwelt und Ihren Geldbeutel schonen. Das fängt beim hochstabilen, KTL-beschichteten Stahlrahmen an und reicht bis zum Protective Panel, unserer hochwertigen, komplett recyclingfähigen Außenverkleidung. Dazwischen liegen jede Menge Innovationen.

Obwohl viele Hersteller von Whirlpools und Swim-Spas in sogenannten Billiglohnländern, wie China, Asien, Osteuropa oder Mexiko produzieren, werden die Whirlcare®-Pools am Unternehmenssitz im süddeutschen Deißlingen-Lauffen - neben der ältesten Stadt Baden-Württembergs - bei Rottweil entwickelt und hergestellt. Denn „Made in Germany“ und das klare Bekenntnis zum Produktionsstandort Deutschland sind für das eigentümergeführte Unternehmen keine leeren Floskeln, sondern absolute Garanten für Qualität und Kundenzufriedenheit. Ihr visionäres Denken und zukunftgerichtetes Handeln haben dazu geführt, dass in der beschaulichen schwäbischen Gemeinde auf einer Fläche von rund 61.000 m² eine der größten und modernsten Produkonsstätten für Whirlpools und Swim-Spas weltweit entstanden ist. State-of-the-Art-Technologien in Entwicklung und Fertigung helfen uns dabei, unsere Ideen in Produkte umzuwandeln, die Maßstäbe setzen.

Design. Leistung. Qualität. Komfort. Entertainment. - Jeder Whirlcare® ist ein Whirlpool, aber nicht jeder Whirlpool ist ein Whirlcare®

DESIGN

Die Form folgt der Funktion

Es ist Whirlcare® Industries gelungen, höchste Funkionalität mit einem modernen Design zu vereinen, das durch Eleganz und eine markante Formensprache besticht. Die rechteckige Wannenform in Verbindung mit den organisch wirkenden, anatomisch geformten Sitzen und Liegen ergibt spannende Akzente, während die harmonische Linienführung widerspiegelt, dass ein Whirlpool der perfekte Ort ist, um Stress abzubauen und neue Energie zu tanken.

Bauhaus-Stil
Ein Whirlpool oder Swim-Spa ist ein Schmuckstück für jeden Garten und jede Terrasse. Aber er sollte auch zum Ambiente passen. Mit der Renaissance des Bauhaus-Stils in der Architektur sind klare Linien und eine markante Formensprache aktueller denn je. Was als avantgardistische, revolutionäre Bewegung begann, entwickelte sich zu einem kulturellen Exportschlager: der Bauhaus-Stil. Er hat Architektur, Kunst und Design auf der ganzen Welt beeinflusst und erlebt heute, 100 Jahre nach Gründung der Bauhaus-Schule, ein gefeiertes Comeback. Mit den Modellen von Whirlcare®, deren Vorläufer bereits 2015 auf der „aquanale“ in Köln präsentiert wurden, hat der Bauhaus-Stil auch die Whirlpoolbranche erobert. Die schlüssige Verbindung von Kunst und Technik, Form und Funktion ist das Konzept, das Bauhaus-Erfinder Walter Gropius (1883 - 1969) seiner Kunstschule zugrunde legte. „Nur vollkommene Harmonie in der technischen Zweck-Funktion sowohl wie in den Proportionen der Formen kann Schönheit hervorbringen“, so seine Überzeugung. Und damit liegt er immer noch richtig: Zeitlose Eleganz, eine klare Formensprache und eine an den Bauhaus-Stil angelehnte Ästhetik prägen heutzutage Designobjekte genauso wie Alltagsgegenstände oder Neubauten.

 

Die Außenverkleidung gibt den (Farb-)Ton an
Unverkennbar wird ein Whirlcare® Whirlpool vor allem durch seine individuellen Außenverkleidungen. Die AluCobond®-Plaen sind in vielen unterschiedlichen Designs zu haben und stechen durch Lichtechtheit, Langlebigkeit und unvergleichliches Design heraus. Standard- und Spezialoptik, sowie Metall- und Holzopermöglichen es, den Whirlpool oder Swim-Spa visuell seiner Umgebung anzugleichen. Harmonie, Form und Funktion sind optimal miteinander abgestimmt und Sie können individuell auswählen.

Die Oberflächenfarbe der Wannen
Unsere im Thermoverfahren gefertigten Wannen bestehen aus erstklassigem, speziell für die Dauerbelastungen im Außenbereich konzipierten Sanitäracryl. Das Material ist wetterfest und UV-beständig, langlebig und farbecht, dabei pflegeleicht und gut recyclebar. Der Großteil aller Whirlpools und Swim-Spas werden im sogenannten Silver-White-Marble produziert. Die weiß marmorierte Acrylfarbe hat sich bei Wannen und sanitären Oberflächen bewährt. Es gibt aber auch viele weitere Farben und Designs.

Die Optik des Bedienfeldes / Displays
Bei den Bedienfeldern wurde darauf geachtet, dass diese ins Gesamtbild des Whirlcare® Whirlpools passen. Bei den Touch-Screens wurde mit dem dunklen Design gearbeitet. Bei den analogen Bedienfeldern wurde das Whirlcare® Design mit in die Wannenform eingebettet, sodass eine Symbiose zwischen Design und Bedienkomfort entsteht.

Die Nackenkissen
Die in dunkel und hellgrau kreiierten Kopfkissen passen perfekt in den Hochglanz Kontrast zur Wannenfarbe und ideal zu den weiteren Düsen und Regler-Elementen. Die Kopfkissen in einem Whirlcare® Whirlpool sind mit in die Wannenform integriert. Vor allem im Captain Seat ist das Kopfkissen mit dem Hinterschnitt vereint, für eine optimal ergonomische Sitzfläche. Alle Kopfkissen sind mit dem Whirlcare® Logo ausgestattet und können an den Liegeflächen auch hinterleuchtet werden.

Unverkennbare Whirlcare® Diverter (Regler)
Die Whirlcare® Whirlpool-Diverter, die den Stärkedruck der Düsen regelt, sind durch seine geschwungene Form für den Daumen und den Ringfinger perfekt steuerbar. Seine kreisrunde Haptik stellt das Whirlcare® Logo dar und spiegelt so den Wiedererkennungswert eines Whirlcare® Whirlpools wieder und lässt sich auch mit nassen Händen leicht bedienen.


 

Technologie muss sichtbar und transparent sein, sonst kann man deren Qualität nicht messen.

 


Bodenwanne

Eine solide Basis

Eine robuste Bodenwanne aus ABS-Material verleiht Ihrem Whirlcare® zusätzliche Stabilität. ABS kommt überall dort zum Einsatz, wo es auf höchste Schlagfestigkeit ankommt, zum Beispiel im Fahrzeugbau bei Karosserieteilen.

Das Material ist leicht zu verarbeiten, was sich positiv auf die Herstellungskosten auswirkt, und kann wiederverwendet werden. Außerdem schützt es den Whirlcare® gegen schädliche Außeneinflüsse oder ungebetene Besucher wie Nager und Ungeziefer.

Wannenkörper

Robust & Antikbakteriell

Die im Thermotiefziehverfahren gefertigten Whirlpoolwannen bestehen aus erstklassigem, speziell für Dauerbelastung im Outdoorbereich konzipierten Sanitäracryl mit BIO-LOK®. Für mehr Qualität verwenden wir - nicht wie üblich - 3,2mm, sondern 4,75mm starkes Material.

Das bedeutet 50% mehr Qualität gegenüber herkömmlichen Whirlpools. Das Material ist wetterfest und UV-beständig, langlebig und farbecht, dabei pflegeleicht und gut recyclebar. Der antibakterielle Wannenkörper hemmt das Wachstum von Bakterien und schädlichen Mikroorganismen und verbessert die Hygiene in Ihrem Whirlpool.

Wannenverstärkung

Biologisch abbaubar

Viele Hersteller setzen bei der Verstärkung der Whirlpoolwannen glasfaserverstärkten Kunststoff (GFK) ein. Die Dämpfe und Stäube bei der GFK-Verarbeitung stellen ein Gesundheitsrisiko für die Menschen dar und können die Produktionsanlagen oder die Kunststoffteile selbst beeinträchgen. Auch die Verwertung ist problematisch: Einmal ausgehärtetes GFK kann nicht wieder eingeschmolzen und in seine Bestandteile zerlegt werden. Als Material wird GFK mit der Recyclingklasse sieben klassiffiziert, die keine Wiederverwendung vorsieht.

Das wollen wir weder der Umwelt noch unseren Mitarbeitern zumuten. Whirlcare® verwendet für die Wannenverstärkung ein neuartiges, energieeffizientes Mehrkomponenten-Reaktionssystem auf Polyurethanbasis, das biologisch abbaubar, umweltfreundlich und recyclingfähig ist. Das PU-Material enthält keinerlei Weichmacher oder Lösungsmittel. Sowohl das Material als auch das Aufsprühen mittels modernster Roboter erlauben eine schnellere, umweltfreundliche und individuelle Fertigung Ihres Wunsch-Whirlcare®.

Stahlrahmen

Sorgt für Stabilität

Ein hochstabiler Rahmen aus KTL-beschichtetem Stahl oder auch galvanisch verzinktem Stahl bilden das Gerüst Ihres Whirlcare®-Pools. Die meisten Hersteller verwenden für den Wannenrahmen Holz oder WPC, einen Verbundwerkstoff aus Holz und Kunststoff. Da Holz durch Wärme und Feuchtigkeit aufquellen und instabil werden kann, muss es imprägniert werden und wird damit zum Sondermüll.

Bei WPC hängen Härte und Formstabilität stark vom Herstellungsverfahren ab, weshalb es sich nicht einer besten Dauerhaftigkeitsklasse zuordnen lässt. KTL-beschichteter Stahl hingegen hat einen Langzeit-Korrosionsschutz und hält höchsten Belastungen stand. Außerdem ist Stahl ein Werkstoff, der ohne Qualitätsverluste immer wieder recycelt werden kann.

Isolierung

Rundum geschützt

Whirlen ist ein Ganzjahresvergnügen. Eine energieoptimierte Isolierung, die den Energieverbrauch auch bei sehr kaltem Wetter im Rahmen hält, ist deshalb das A und O. Grundsätzlich wird zwischen Whirlpools mit Vollausschäumung oder mit mehreren Schichten und zwischenliegenden Luftpolstern unterschieden. Schäumt man den Whirlpool komplett aus, wie dies viele Hersteller tun, ist ein schneller und einfacher Zugriff auf die Technik nicht mehr möglich, weil erst die Schaumisolierung mühsam herausgekratzt werden muss.

So werden Reparatur- und Wartungsarbeiten zeit- und kostenaufwendig. Whirlcare® verwendet in allen Modellen die Hochleistungsdämmung Iso Green, die voll recyclingfähig ist. Die darin enthaltenen Graphit-Teilchen reflektieren die von Pumpen und Whirlwanne abgegebene Wärme, weshalb keine silberreflektierende Folie erforderlich ist. Herkömmliches Styropor mit Silberfolie oder Dämmwolle ist nicht effizient genug und problematisch in der Umweltbilanz. Mit ISOGREEN wird ein Niedrigenergiestandard mit einem U-Wert von 0,57 erzielt. Um einen ähnlich hohen Wirkungsgrad der Isolierung zu erreichen, wäre ein Ziegelmauerwerk mit einer Stärke von 55 cm nötig!

Stabilität & Isolierung sind für Witterungsbeständigkeit unumgänglich

Styropor 50 mm
Wärmedurchgangskoeffizient
U = 1/RT = 0,70 W/m²K

Dämmwolle 60 mm
Wärmedurchgangskoeffizient
U = 1/RT = 0,60 W/m²K

Isogreen 40 mm
Wärmedurchgangskoeffizient
U = 1/RT = 0,57 W/m²K

Holzschalung 22 cm
Wärmedurchgangskoeffizient
U = 1/RT = 0,53 W/m²K

Hohllochziegel 55 cm
Wärmedurchgangskoeffizient
U = 1/RT = 0,54 W/m²K


Protective Panel

Langlebig & Individuell

Unsere Außenverkleidungen aus ALUCOBOND® zeichnen sich aus durch hohe Thermo- und Schallisolierung, sind zudem stoßfest, hitze- und UV-beständig, sowie voll recyclingfähig. Das hier verwendete Material ist wesentlich hochwertiger als herkömmliche Holz- oder Kunststoff-Verkleidungen, die pflegebedürig sind und durch Witterungseinflüsse schnell unansehnlich werden.

Ein weiterer Vorteil: Unsere Außenverkleidung lässt sich kinderleicht abbauen und wieder montieren, sodass der elektrische Anschluss oder eventuelle Wartungsarbeiten problemlos erledigt werden können. Damit sich Ihr Whirlcare® harmonisch in seine Umgebung einfügt, können Sie bei jedem Modell unter zahlreichen Standarddesigns sowie – je nach Edition – aus weiteren Sonderdesigns und -farben wählen.

Ebenerdiger Einbau

Die bodenversenkte Variante

Alle Modelle sind in der „BUILT-IN“ Variante (bodenversenkt bzw. ebenerdig) verfügbar. Hier werden anstatt den Protective Panels OSB-Platten zum Schutz des Innenlebens angebracht. Einfach verschraubt. Ohne Magnethalterungen und ohne Edelstahl Eck-Winkel-Schienen.

Standardfarben

Traffic White
Red Iron Oxide
Windows Grey
Antrazit

Spezialfarben

Arctic Frost
Basalt Grey
Anodized Look C31
Satin Brown

Metall-Optik

Brushed
Bronze
Silver Metalic
Havanna
Light Gold
Manhattan
Copper

Holz-Optik

Africano Zebrano
Rubra Ulmus
Antic Pine
European Walnut

Die hier abgebildeten Außenverkleidungen können vom Original-Optikfarbton abweichen.


Protective Coat

Die enorm tragfähige Thermoabdeckung

Eine gute Thermoabdeckung ist die einfachste Möglichkeit, die Wärme im Whirlcare® zu halten und Energie zu sparen. Sie beugt außerdem Verschmutzungen durch Blätter oder Insekten vor, was besonders wichtig ist, wenn der Whirlcare® ungeschützt im Garten steht. Daher gehört sie für uns einfach dazu und wird beim Kauf eines Whirlcare® standardmäßig mitgeliefert. Der Whirlcare® Protective Coat ist durch seinen besonderen Aufbau und die verwendeten Materialien äußerst strapazierfähig und so sicher und stabil, dass Sie sogar darauf herumlaufen könnten.

Gleichzeig punktet er mit besseren Isolierwerten als herkömmliche Abdeckungen. Dies liegt unter anderem an der innovativen Hochleistungsdämmung ISOGREEN, die wir auch für die Außenisolierung unserer Whirlcare®-Whirlpools verwenden. ISOGREEN ist wesentlich effzienter als Styropor oder jedes andere Dämmmaterial und noch dazu voll recyclingfähig. An der Innen- und Unterseite des Whirlcare® Protective Coat haben wir ein netzartiges Spezialgewebe eingearbeitet, dessen besondere Struktur Wasserdampf und Kondenswasser ableitet und zum Abtropfen bringt. Dadurch kann sich keine Feuchtigkeit festsetzen, was Schimmelbildung verhindert und die Lebensdauer des Covers wesentlich verlängert.

 

Die Komponenten der Außenhaut sind essentiell für die Energieeffizienz des gesamten Whirlpools


Steuerung

Preisgekrönter Bedienkomfort

Für maximalen Komfort bei der Bedienung Ihres Whirlpools oder Swim-Spas verwenden wir bei der Steuerungstechnik nur Marktführer wie Balboa, Gecko oder unsere eigene Whirlcare®-Steuerung. Bei jedem Modell haben wir die ideal passende Steuerungs- und Pumpentechnik mit den entsprechenden Bedienfeldern für Sie ausgewählt.

So wird die Bedienung Ihres Whirlcare® zum Kinderspiel. Damit Ihre Whirlcare®-Steuerung immer auf dem neusten Stand ist und auch bleibt, erfolgen Weiterentwicklungen im steuerungstechnischen Bereich bequem per Update. In den Editionen S und K-Luxury kann die Soware einfach online aktualisiert werden. Wir haben in der High-End-Ausführung 5 energiesparende Modi, die je nach individueller Whirlpool-Session angepasst werden können.


Display

High Tech & Intuition in Einem

• Intelligente Smartphone-Steuerung
• Touch-Bedienpanel direkt am Pool (ab S-Edition)
• Bedienung auch mit nassen Händen
• App zur weltweiten bidirektionalen Steuerung
• Leistungsstarkes Bluetooth-Soundsystem
• Alle wichtigen Einstellungen zentral steuern
• Erinnerung wenn Filterwechsel ansteht
• Direkte Nachbestellung aus dem Pool möglich
• Steuerung von Audiosystem und Farbtherapie


Hydro- & Airjets

Ihr Masseur unter Wasser

In einem Whirlcare® gibt es große und kleine Düsen, punktuell strahlende oder rotierende, Air- und Hydrojets oder eine Kombination aus beidem. Sie sorgen für die Massagewirkung, wobei Positionierung, Druck und Regulierbarkeit über den physiologischen Nutzen entscheiden. Hochwertige kugelgelagerte und individuell justierbare Düsen sind hier ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Bei unseren Jets haben wir außerdem darauf geachtet, dass sie ihre Wirkung direkt an den muskulären Reaktionspunkten und Problemzonen entfalten.

Daher finden Sie in fast jedem Whirlcare®-Pool mehr Jets als in ähnlichen Modellen anderer Marken. Denn eine Düse, die es nicht gibt, kann Sie auch nicht massieren. Sie möchten mehr breit gefächerte Wasserstrahlen für großflächige Massagen? Oder eine bestimmte Körperpartie lieber gezielt bearbeiten? Für uns kein Problem! Ein breites Spektrum an unterschiedlichen Düseneinsätzen sorgt dafür, dass Sie Ihren Whirlcare® auch nachträglich an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Den Austausch kann jeder mit minimalem Aufwand selbst erledigen – mehr Individualität geht nicht! Whirlcare® Industries entwickelt derzeit eine neue Düse, die das Erlebnis Hydromassage und Therapiewirkung neu definieren wird. Bis es soweit ist, arbeiten wir weiter mit dem Erfolgsrezept unterschiedlichen Düsenvariationen die in fast jedem unserer Modelle auf verschiedene Art und Weisen verbaut sind.

HYDROJETS

Für effektive Hydromassagen sind Hydrojets verantwortlich. Der gewünschte Massageeffekt entsteht, indem durch diese Düsen mit hohem Druck warmes Wasser gepumpt wird. Große Hydrojets haben einen höheren Wasserdurchfluss und sind vor allem für größere Bereiche wie den Rücken gedacht. Mit ihnen kann eine ergehende Massagewirkung erzielt werden. Kleine Düsen eignen sich hingegen ideal für ein intensives und gezieltes Massieren bestimmter Körperteile.

AIRJETS

Bei den sogenannten Airjets wird – bei Whirlcare® vorgewärmte – Luft durch die Düsen gepumpt, wodurch zahlreiche Luftbläschen im Whirlpool nach oben steigen. Airjets haben an sich keine Massagewirkung, sondern verstärken lediglich die entspannende Wirkung des Whirlens. Die Luftbläschen regen die Nervenfasern im Körper an, was das vegetative Nervensystem und damit auch das innere Gleichgewicht positiv beeinflussen kann.

ROTATION / VULKAN / PULSAR

Rotationsdüsen sorgen durch einen rotierenden Wasserstrahl für eine kreisende Massage, die auf eine größere Körperfläche wirkt und deshalb als sanfter empfunden wird. Der Vulkanjet ist eine große Sprudeldüse, die in der Mitte eines Whirlcare® platziert ist. Damit können Sie auch jene Stellen Ihres Körpers massieren lassen, die in herkömmlichen Whirlpool-Modellen in der Regel nicht erreicht werden, wie beispielsweise Brust und Bauch. Pulsarjets bewirken eine impulsartige Massage durch einen kraftvollen Wasserstrahl, der eine intensive hydrotherapeutische Wirkung hat.

Ein Jet den es nicht gibt, kann Sie auch nicht massieren.


HydroPowerPump®

Mehr Power, weniger Strom

Die Pumpen sind ein wichtiger Bestandteil Ihres Whirlpools. Sie sind dafür verantwortlich, dass ausreichend Druck auf die Jets kommt, damit Sie eine Massage mit Tiefenwirkung genießen können: Je stärker eine Whirlpool-Pumpe ist, umso effektiver ist auch die Massage. Unsere Qualitätspumpen arbeiten äußerst effzient, stromsparend und leistungsstark. Durch ihre hohe Durchsatzleistung sind sie die idealen Therapiepumpen selbst für große Spa-Systeme. Denn je mehr Wasservolumen durch die Rohrleitungen gepresst wird, desto größer ist der Massagedruck im Whirlpool.

Anders als viele andere Hersteller verwendet Whirlcare® kein zweistufiges Pumpensystem, sondern setzt unabhängig von der Gesamtzahl der Pumpen jeweils eine energiesparende separate Zirkulations- bzw. Umwälzpumpe für die Wasserumwälzung ein. So bleibt die volle Pumpenleistung für die Hydromassage erhalten und die Umwälzpumpe kümmert sich ausschließlich um die Aufgaben der Filterung und Reinigung des Whirlpool-Wassers.

Jede Pumpe steht auf einer speziellen Montageplatte mit Gummipuffern, welche mit dem Rahmen verbunden ist und somit eine direkte Entkopplung erzeugt. Dadurch werden Geräusche und eine zusätzliche Vibration nachhaltig vermieden. Vor und hinter jeder HydroPowerPump® befinden sich grundsätzlich so genannte Absperrventile die einen Tausch der Pumpe problemlos ermöglichen - ohne dafür das Whirlpool-Wasser tauschen zu müssen. Der energieeffiziente Einsatz der HydroPowerPump® ist abhängig vom Wasservolumen, dass umgewälzt wird, sowie von der Anzahl der Jets und deren unterschiedlichen Anforderungen. Whirlcare® Industries achtet genau auf diese Komponenten und setzt dementsprechend auf 4 Leistungsstufen, die individuell einsetzbar sind.

Innovative Bausteine sorgen für höchste Auslastung und bestmögliche Energieeffizienz

In dieser Leistungsstufe zeigen sich die im Whirlcare® verwendeten 2,2 KW (3 PS) starken Pumpen mit 1,9 Bar Druck und einem Maximaldurchsatz von 61.200 Litern pro Stunde den durchschnittlichen Massagepumpen klar überlegen. Der Konkurrenzvergleich zeigt, dass hier stärkere Pumpen (z. B. mit 2,5 KW bzw. 3,38 PS) eingesetzt werden müssen, um Maximalwerte von gerade mal 1,54 Bar bzw. 46.440 Liter pro Stunde zu erreichen.


Soundsystem

Musikgenuss in Perfektion

Musik hilft beim Entspannen. Deshalb sind die meisten unserer Whirlcare®-Whirlpools mit einem hochwertigen Soundsystem mit Subwoofern ausgerüstet. Diese übertragen die Schwingungen an das Wasser und machen sie auch unter der Oberfläche wahrnehmbar, was als besonders angenehm empfunden wird. Aufgrund der besonderen Isolierung und seines Aufbaus wird Ihr Whirlcare® zu einem einzigartigen Klangkörper: Hier stört kein Scheppern oder Brummen, wie es zuweilen bei Vollausschäumung oder Pools mit Holz- oder WPC-Rahmen vorkommt.

Über Bluetooth und kabellose Fernbedienung kann geregelt werden, welche Musik gespielt werden soll. Beim Smart Spa von Whirlcare® funkoniert das sogar per Stimme: Er kombiniert Spracheingabe, WiFi-Funkon und kraftvolle Lautsprecher unter Einbindung von Amazons Alexa. Dadurch lassen sich beim Whirlen auch Musik-Streamingdienste wie Spotify, Amazon Music und viele mehr genießen – perfekt für die nächste Whirlcare®-Party! Selbst wenn es dabei mal etwas spritziger zugehen sollte, brauchen Sie sich um Ihre Lautsprecher keine Sorgen zu machen. Unsere versenkbaren, wasserfesten Lautsprecher kommen auch auf Hochseeschiffen zum Einsatz und halten sogar Chlor und Salzwasser stand.


Komfort Zone

Ihr privater Spa-Bereich

Mittelpunkt und Blickfang zugleich - Die perfekte Verbindung von Form und Funktion. Ob gemütliches Entspannen zu zweit oder Poolparty mit Freunden: Ein Whirlcare® ist Mittelpunkt und Blickfang Ihres privaten Spa-Bereichs. Damit Sie Ihr Wellness-Erlebnis mit allen Sinnen genießen können, vereint Whirlcare® höchste Funkionalität mit einem modernen Design, das durch zeitlose Eleganz und eine markante Formensprache begeistert.

Vollkommene Entspannung kann sich nur einstellen, wenn ein Sitz auch zu den physischen Gegebenheiten passt. Deshalb haben wir bei unseren Whirlcare®-Pools nicht nur auf die richtige Position der Düsen geachtet, sondern auch auf eine anatomisch korrekte Form der Massagesitze und -liegen. Jedes Modell verfügt über verschieden geformte Plätze, die für unterschiedliche Körpergrößen und -maße konzipiert sind.

Eine höchst effektive Rückenmassage genießen Sie z. B. im sogenannten Kapitänssitz der K-Luxury-Edition. Eine Vielzahl an Jets sorgt dafür, dass so gut wie alle muskulären Reaktionszonen erreicht werden. Zugleich erhalten Sie eine intensive Nacken- und Schultermassage mit dem Ziel, selbst tiefsitzende Verspannungen zu lösen. Die Fontänen und Wasserfälle helfen dabei, ein Oase-Feeling zu kreieren und den Klängen des Wassers zu folgen oder mit Farbspielen eine individuelle Wohlfühl-Stimmung zu erzeugen.

Eine besondere Atmosphäre entsteht natürlich, wenn Sie mit Ihrem Partner oder Freunden zum Beispiel ein Glas Champagner genießen. Dafür konzipiert sind die Glashalter in der Acrylwanne, sowie der dazugehörige Sektkühler. Gepaart mit all den Whirlcare® Merkmalen ist Wellness, Gesundheit und Komfort vorprogrammiert. Sie müssen sich nurnoch gehen lassen.


SMART WHIRLCARE

Intelligent & Interaktiv

Temperatur regulieren, Energiesparmodi akvieren, Umwälzzyklen ändern: Unsere neu entwickelte App ermöglicht es Ihnen, alle Informationen über Ihren Whirlcare® unterwegs abzurufen und alle wesentlichen Funktionen über Ihr Smartphone zu steuern. Wasserpflegemittel und Zubehör können Sie ebenfalls bequem per App online bestellen. Falls Sie das möchten, können auch Händler und Hersteller direkt mit Ihrem Whirlcare® kommunizieren, per Wartungs-App Fehlercodes auslesen und eventuelle Störungen gleich online beheben.

Selbst die Anpassung wesentlicher Funktionen auf Ihre Bedürfnisse ist dadurch möglich. Dieser komfortable Service ist Standard in allen Modellen der Editionen E, S und K-Luxury. Die Entwicklung des Smart Spas hat es uns ermöglicht, die Smart-Home-Integration über Alexa und Google Home optional auch für die Modelle der S- und K-Luxury-Edition anzubieten. So können Sie zum Beispiel bequem vom Wohnzimmer aus Ihren Whirlcare® zum Whirlen vorbereiten oder ihn steuern.

Smart Home Integration

Aktiver Teil Ihres Smart Home im Whirlcare® Smart-Spa

• Ganzheitliche Vernetzung
• Volle Kontrolle
• Weltweite Steuerung per Sprache
• Bidirektionale Steuerung
• Leichtere Bedienung


UVZONATO₃R

Der Whirlcare® UV-Licht & Ozon-Generator

Das UV-Licht kann die molekularen Bindungen innerhalb der DNA von Mikroorganismen aufbrechen und Thymindimere in ihrer DNA produzieren, wodurch diese unschädlich gemacht werden und somit kein Wachstum und keine Vermehrung mehr erfolgt. Diese ultraviolette Wasserreinigung macht organische Schadstoffe unschädlich, wenn das Wasser die Behandlungskammer und damit das UV-Licht passiert. Das Licht deakviert dabei die Mikroorganismen. Viren, Bakterien, Mikroorganismen und auch der COVID-19 Virus werden vernichtet.

Durch die Kombination-Licht und Ozonator in unseren Whirlcare®- Whirlpools hat auch Corona keine Chance. Die zusätzliche Wasserdesinfektion tötet Keime, Viren und Bakterien zuverlässig ab und verringert so den Bedarf an Wasserpflegemitteln wie Chlor, Aktivsauerstoff, Brom oder Zusätzen auf biologischer Basis. Die Ozonanlage sorgt für eine natürliche Desinfektion des Wassers und der Rohrsysteme. Ozon ist ein aus 3 Sauerstoffatomen bestehendes, instabiles Molekül und eines der effektivsten antibakteriellen Mittel: Bei Kontakt mit wasserbenetzten Substanzen überträgt es sein drittes Atom auf dieses Material.

Beste Wasserqualität

Wenn Sie in Ihren Whirlcare® steigen, können Sie sich über kristallklares, hygienisch einwandfreies Wasser freuen. Das mehrstufige Filter- und Wasserreinigungssystem sorgt für ungetrübte Badefreuden bei minimalen Pflegeaufwand. Die Skimmertechnik in jedem Whirlcare® entfernt automatisch Schmutzpartikel und Verunreinigungen durch Insekten, Laub, Blätter oder Pollen von der Wasseroberfläche. Hier wird Wasser angesaugt und in den Filterbereich transportiert. Größere Fremdkörper bleiben im Auffangsieb hängen, Schwebeteilchen werden durch die Filter aufgefangen.


SpaOpener

Highlight & Innovation des Jahres

The SpaOpener - Electric Cover Lifter

Schon vor 30 Jahren wurde die Abdeckung eines Whirlpools aus einem Schaumstoffkern/Styropor, welcher in Vinyl/Kunstleder gewickelt war, zur Abdeckung genutzt. Eine fortschriliche Weiterentwicklung hat seitdem entweder gar nicht oder nur geringfügig stattgefunden. Bis heute! Die Aufgabe unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung war es, Gewicht, Unhandlichkeit, Sichtsperre und Optik zu überdenken und im zweiten Schritten, Kältebrücken zu verhindern, um ein ökologisch und energetisch zukunftsweisendes Produkt auf den Markt zu bringen. Mit Erfolg! Whirlcare® Industries präsentiert auf der Aquanale 2021 den ersten gebauten Prototyp der modernsten, elektrischen und energieeffizientesten Abdeckung der Welt. Den SpaOpener®.

Eine komplette Einheit, leicht zu montieren und unfassbar stabil. Mit einem hohen Drehmoment und 1500 Newton Kraft ausgestaet, öffnet und schließt der SpaOpener® auch bei Extrembelastung. Das System ist ganz einfach via Knopfdruck und/oder Handy steuerbar. Die Qualitätsmerkmale der neuen Abdeckung suchen Seinesgleichen: Durch die sogenannte Luftkammer-Isolierung kommt der SpaOpener® auf einen U-Wert von 0,29. Das Cover ist dreigeteilt und größenvariabel und bis 150kg belastbar. Die Isoliergummidichtung ist anpassbar und verhindert Kältebrücken. Und das war nur ein kleiner Auszug der Vorteile des SpaOpeners®, der ab sofort bei Whirlcare® angefragt werden kann.

Für Whirlpools und Swim-Spas ist der SpaOpener® die modernste elektrische und energieeffzienteste Abdeckung der Welt! Voraussichtlich lieferbar ab Sommer 2022.


SWIM-SPAS

Die Faszination Gegenstrom

Ein eigener Swimmingpool im Garten ist der Traum vieler Hausbesitzer. Doch der Aufwand für Planung, Bau, Technik und Pflege im Verhältnis zur eingeschränkten Nutzbarkeit halten so manchen von der Realisierung ab. Dank unserer kraftvollen Gegenstromanlagen, die intensives Schwimmtraining auf kleinstem Raum ermöglichen, sind die Swim-Spas von Whirlcare® eine platz- und kostensparende Alternative. Neben den geringen Anschaffungs- und Energiekosten profitieren Sie in unseren Swim-Spas von entspannenden Hydromassagen mit einem hohen Mehrwert für Ihr körperliches Wohlbefinden, denn sie verbinden die Vorteile eines Swimmingpools mit den Vorzügen unserer Whirlcare®-Whirlpools.

Sie haben keinen Platz für einen 15-Meter-Pool, sind nicht bereit, hohe Investitionen zu tätigen, möchten aber dennoch nicht auf die unzähligen Vorteile des Schwimmens verzichten? Dann sind unsere Swim-Spas genau die richtige Lösung für Sie! Doch welche Technologie steckt hinter dem sogenannten „Schwimmen gegen den Strom“? Ob Gelegenheits- oder Sportschwimmer: In den Whirlcare® Swim-Spas sorgen besonders leistungsstarke, energieeffziente und stufenlos einstellbare Gegenstromanlagen dafür, dass Sie Ihr Schwimmtraining an einem Stück absolvieren können, ohne ständig wenden zu müssen – und das völlig unabhängig von der Beckengröße. Dabei schwimmen Sie permanent gegen eine regulierbare Strömung an, wodurch Sie sich – ähnlich wie bei einem Laufband – immer auf derselben Stelle bewegen.

Dazu wird über unsere leistungsstarken und zugleich energieeffzienten HydroPowerPumps® Wasser angesaugt und unter großem Druck wieder in das Becken gepumpt. Die Anzahl und Anordnung der verschiedenen regulierbaren Düsen machen den Unterschied: Während man bei herkömmlichen Gegenstromanlagen oft gegen eine unangenehme punktuelle Strömung anschwimmt, wird in unseren Swim-Spas eine gleichmäßige, naturnahe Strömung generiert, die ein besonders angenehmes Schwimmerlebnis erzeugt und eine korrekte Körperposition unterstützt. Bei jedem unserer drei neuen Swim-Spa-Modelle profitieren Sie von speziell entwickelten Gegenstromanlagen. Diese unterscheiden sich durch die Anzahl und Anordnung der verschiedenen, aufeinander abgestimmten Düsen. Gerne beraten wir Sie persönlich, welche Art der Gegenstromanlage am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Die kosteneffiziente Alternative zum Swimmingpool

Welche Wassermenge zurück in den Pool strömt, hängt von den Pumpen ab. Bei Whirlcare® verwenden wir unsere leistungsstarken und dennoch energiesparenden HydroPowerPumps®. In unseren neuen Modellen sind drei bzw. vier davon nur für die Gegenstromanlage zuständig: Gegen bis zu 68 Liter pro Sekunde, 4.080 Liter pro Minute bzw. 244.800 Liter pro Stunde muss man erst einmal anschwimmen! Nicht zuletzt überzeugen unsere Gegenstromanlagen durch ihr ästhetisches Design. Wir verbauen die Düsen bündig zum Beckenrand und achten auf besonders hochwertige Materialien (Metall bzw. rostfreier Stahl statt billigem Plastik). Zusätzlich ist in allen unseren Düsen eine LED-Unterwasserbeleuchtung integriert, die Ihren Swim-Spa auf Wunsch illuminiert und magische Farbakzente setzt.

Bei der Installation eines Swim-Spas müssen Sie keine Genehmigung der Gemeinde beantragen und sparen sich somit zusätzlichen Aufwand. Außerdem kann der Swim-Spa im Falle eines Umzugs mitgenommen werden. Dank der besonders platzsparenden Bauweise passen unsere Swim-Spas nicht nur in fast jeden Garten, sondern sind auch wesentlich wirtschaftlicher. Es wird eine geringere Wassermenge benötigt, was das Aufheizen erleichtert. Zusätzlich verhindern unsere mitgelieferten Swim-Spa-Abdeckungen Wärmeverluste und sorgen für sauberes Wasser. Da die Düsenleistung sehr stark ist, eignet sich die Gegenstromanlage nicht für Massagezwecke. Deshalb bieten all unsere Swim-Spas zusätzlich einen Bereich zur Entspannung. Hier können Sie sich nach dem Schwimm- oder Aquatraining bei einer sprudelnden Hydromassage erholen.


Swim-Spa Mehrwert

Fitness, Lifestyle & Relax

Sie wollen Ihre Kondition verbessern, für einen Triathlon trainieren oder einfach nur leichte Bewegungen im Wasser genießen? Selbstverständlich lassen sich unsere Gegenstromanlagen individuell einstellen und ganz auf Ihre Bedürfnisse, Ihre Trainingsziele und sogar den Schwimmstil anpassen. Neben der stufenlosen Regulierung der Stärke können die Düsen zusätzlich nach oben verstellt werden, wodurch bei Bedarf eine Art Auftrieb erzeugt wird. Dadurch kann jeder – egal wie groß oder schwer – gegen einen geeigneten Widerstand anschwimmen, ohne dabei unterzugehen.

Schwimmen

Schwimmen gilt als eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Schwimmen trainiert den ganzen Körper, fördert Kondition und Koordination, regt Kreislauf und Stoffwechsel an und ist besonders schonend für Bänder, Sehnen und Gelenke. Durch die regulierbare Stärke können Sie die Strömung optimal auf Ihr Schwimmniveau abstimmen, weshalb sowohl der Gelegenheits- als auch der Profi-Schwimmer auf seine Kosten kommt. Ob Freistil, Kraulen, Brust- oder Rückenschwimmen – unsere Gegenstromanlagen bieten genug Power für jeden Schwimmstil und können individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Aqua Fitness

Die sportlichen Möglichkeiten in Ihrem Swim-Spa sind durch die Gegenstromanlage nahezu grenzenlos. Spezielle Sportgeräte wie Rudervorrichtungen, Aquabikes oder Aqualaufbänder ermöglichen ein abwechslungsreiches Aqua-Fitnesstraining, welches aufgrund des Wasserwiderstands wesentlich effektiver ist als Sport an Land.

Lifestyle & Spaß

Neben Gesundheit und Wellness bieten Ihnen unsere Gegenstromanlagen den ultimativen Spaßfaktor. Das Becken kann durch die Strömung zusätzlich als eine Art Wellenbad genutzt werden, was sich ideal zum Spielen mit Kindern oder für den Poolspaß mit Freunden eignet.


Die River Jets erzeugen durch ihre breite Öffnung (ø über 20 cm) und ihre große Power eine besonders naturnahe, flussähnliche Strömung. Sie lassen sich um bis zu 20 Prozent nach oben verstellen und sorgen so bei Bedarf für zusätzlichen Auftrieb. Bei einem Volumenstrom von bis zu 61,2 m³/h erzeugen die Düsen eine sehr starke, maximale Strömungsgeschwindigkeit von knapp 4 m/s bzw. 14,25 km/h. Dies entspricht ungefähr der Fließgeschwindigkeit großer, wasserreicher Flüsse wie der Donau oder dem Main. Durch das integrierte Belüftungssystem kann die Strömungsgeschwindigkeit durch die Zufuhr von Luft sogar weiter erhöht werden.

Ergänzt werden die River Jets durch die etwas kleineren (ø über 15 cm), oval geformten Glo Ovo Swim Jets. Diese sind aufgrund einer besonderen Verrohrung in der Lage, große Mengen an Wasser in den Pool zu pumpen und dadurch ebenfalls sehr effizient.

Whirlpools und Whirlwannen bei FKB ....
In der Abteilung Whirlwannen finden Sie hochwertige Sanitär- Whirlwannen / Whirlpool`s.
Die Wannen werden aus hochwertigem 5 mm starkem Sanitäracryl nach modernsten Fertigungsverfahren gefertigt.

Wir bieten hierbei eine hohe Wahl an Systemen und Kombinationsmöglichkeiten, von der automatischen Steuerung per SMS über mehrere Massageanlagen bis zu vergoldeten Armaturen können wir in relativ kurzer Fertigungszeit eine Sanitärausstattung nach Ihren Wünschen und Farbewünschen fertigen.

Für das komplette Lieferprogramm fordern Sie sich bitte einen Gesamtkatalog an.

Für Inbetriebnahmen können wir bundesweit einen Montageservice anbieten.

SPA`s - Whirlpoool`s für 4-8 Personen ...
Wir realisieren Ihre Wünsche in Sachen SPA.... Durch unsere hoch entwickelten SPA - Anlagen können wir eine kompakte und platz sparende Installation gewährleisten.
Alle unsere Whirlpools (SPA`s) sind ebenfalls als öffentliche Version nach DIN projektbezogen verfügbar.

Ebenfalls stehen bundesweit mehrere Referenzobjekte als öffentliche und private Anlagen für Ihren Besuch bereit.

Für Anfragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@schwimmbadtechnik-fkb.de.

Unserer Meinung nach gibt es zum Whirlcare® Whirlpool oder Swim-Spa keine Alternative. Und mit der Whirlcare® The next Level treten wir gerne den Beweis an. LEISTUNG auf den Punkt... mehr erfahren »
Fenster schließen
WHIRLPOOLS und SWIM-SPAS - MADE IN GERMANY

Unserer Meinung nach gibt es zum Whirlcare® Whirlpool oder Swim-Spa keine Alternative. Und mit der Whirlcare® The next Level treten wir gerne den Beweis an.

LEISTUNG

auf den Punkt gebracht

Whirlcare Whirlpools und Swim-Spas vereinen Technologie, Gesundheit und Ökologie in Verbindung mit Wellness und Luxus. Und das vollumfänglich unter dem Gesichtspunkt der Nachhaltigkeit, des Umweltschutzes und der CO2-Einsparung. Whirlcare Industries ist mit der zukunftsorientierten Art des Herstellungsprozesses ein Pionier der neuen Generation von Whirlpools und Swim-Spas.

Entworfen, konstruiert und hergestellt in Deutschland unter Berücksichgung der strengsten Qualitätskriterien. Unsere eigene Forschungs- und Entwicklungsabteilung steht für die richtungsweisende Innovationskraft des Unternehmens. Wir helfen erfolgreichen Menschen dabei Stress abzubauen, Verspannungen zu lösen und die Leistungsfähigkeit zu steigern.

Eine gute Entscheidung beginnt immer mit Vertrauen. Und das Fundament für Vertrauen ist Wissen. Und Wissen ist Macht. Auf jeden Fall beim Whirlpool oder Swim-Spa-Kauf.


WELLNESS

mit allen Sinnen

Es st im Kreuz, zwickt in der Wade und der verspannte Nacken verursacht Kopfschmerzen? Mit einem Whirlcare® ist der eigene Masseur stets zu Diensten. Vor allem beim deutschen Volksleiden Nummer eins, den Rückenschmerzen, kann ein Whirlcare® Linderung verschaffen. Der therapeutische Zweck sowie die prophylaktische Wirkung von regelmäßigen Whirlpool-Anwendungen sind für eine Vielzahl von Krankheitsbildern auch mit Studien belegt.

Bei jedem unserer Whirlcare®-Pools können Sie sicher sein, dass die Jets anatomisch richtig platziert sind und ihre Wirkung direkt an den muskulären Reaktionspunkten und Problemzonen entfalten – für ein Mehr an Gesundheit und Wohlbefinden. Dass bei der Entwicklung der Whirlcare®-Pools wurde von Anfang an konsequent auf wichtige medizinisch-anatomische Aspekte geachtet wurde, bestägt Dr. Bertram Schädle aus Tübingen. Der Facharzt für Anästhesie, Intensiv- und präklinische Notfallmedizin berät Whirlcare® mit seiner ärztlichen Expertise. Zu seinem Fachbereich gehört auch die Behandlung von akuten und chronischen Schmerzzuständen. Leider gibt es immer noch viel zu viele Whirlpools, die darauf keine Rücksicht nehmen.

Düsen, die an der falschen Stelle sitzen oder direkt auf die Wirbelsäule gerichtet sind, können laut Dr. Schädle sogar Schaden anrichten und zu Haut- und Nervenreizungen führen.

FALSCH

RICHTIG

Für sportlich aktive Menschen bieten Hydromassagen ebenfalls viele Vorteile. Sie sind eine ideale Unterstützung bei der Vorbeugung von Muskelkrämpfen oder der Linderung von Prellungen oder Gelenkschmerzen. Gleichzeig können Hydromassagen den Stoffwechsel fördern, den Kreislauf unterstützen und die Schlafqualität verbessern.


HYDROTHERAPY

Die heilende Kraft des Wassers

Behandlungen mit warmem oder kaltem Wasser gibt es aber schon sehr viel länger. So baden Menschen seit Tausenden von Jahren in heißen Quellen, um ihre Schmerzen zu lindern und ihr Wohlbefinden zu steigern. Bereits die alten Griechen schrieben dem Wasser eine besondere Heilkraft zu, und die Spuren der hochentwickelten römischen Badekultur sind noch heute überall zu finden. Der römische Ehrenbürger Antonius Musa gilt als der eigentliche Vater der Hydrotherapie: 23 v.Chr. heilte er Kaiser Augustus durch Wasserbehandlungen von einer schweren Krankheit. Wasser ist also nicht nur der Ursprung allen Lebens, sondern auch Naturheilmittel, dessen positive Eigenschaften man sich bei der Hydrotherapie zunutze macht. Dabei handelt es sich um ein Naturheilverfahren mit dem Ziel, Gelenk- und Muskelbeschwerden zu lindern, die Muskulatur zu entspannen, Kreislauf und Immunsystem zu stärken, die Durchblutung anzuregen, Stress abzubauen und sogarden Blutdruck zu senken.

Doch was passiert mit unserem Körper im Wasser? Nach dem Prinzip des Archimedes ist die Auftriebskraft eines Körpers genauso groß wie die Gewichtskraft des verdrängten Mediums, in diesem Fall also des Wassers. Dadurch hat der Körper im Wasser nur noch etwa zehn Prozent des eigentlichen Gewichts. Zum Vergleich: Auf dem Mond „wiegt“ man deutlich mehr – hier sind es circa 30 Prozent des Körpergewichts! Der natürliche Auftrieb des Wassers erzeugt ein Gefühl von (Fast-)Schwerelosigkeit. Dies kann dazu beitragen, dass Verspannungen reduziert, Gelenke, Bänder und Knochen entlastet werden. Hinzu kommt der hydrostatische Druck durch die umgebende Wassermenge, der sich auf die Gefäße auswirkt: der Kreislauf wird angeregt, die Sauerstoffversorgung des Bluts verbessert.


NATURHEILMITTEL

Hydromassage

Nicht umsonst gilt Wasser in den meisten Kulturkreisen als kostbar und heilsam, als eine Quelle der Inspiration und als Element, das Körper, Geist und Seele in Einklang bringt. Das Wissen um seine Wirkung wurde dank modernster Technik weiterentwickelt und wird gezielt bei der Hydromassage eingesetzt – Kernfunktion eines Whirlpools. Dabei wird Wasser und / oder Luft durch die integrierten Düsen gepumpt, wodurch die Massageeffekte entstehen. Zusätzlich lässt das warme Whirlpool-Wasser Geist und Körper entspannen und führt zu einem Gefühl des Wohlbehagens.

Da Körpergröße und -fülle von Mann und Frau meist unterschiedlich sind, ist es besonders wichtig den am besten geeigneten Whirlpool auszusuchen. Dabei sollte zusätzlich auf die verschiedenen Bedürfnisse Rücksicht genommen werden. Während zum Beispiel der Mann mit einer Körpergröße von 190 cm in der Regel viel Wert auf eine kravolle Rückenmassage legt, ist es der 170 cm großen Partnerin vielleicht besonders wichtig eine sanft pulsierende Massage im Fuß- und Wadenbereich zu erhalten.

Der Massagesitz oder die -liege sollte für die jeweilige Körpergröße passen und die Ausstattung auf die Ansprüche abgestimmt sein oder besser noch alles in sich vereinen. Der Preisunterschied zwischen einem fast perfekten oder dem perfekten Whirlpool ist meist gering, der Unterschied im langfristigen Zusatznutzen jedoch enorm. Unter der Voraussetzung einer anatomisch optimalen Platzierung und der angepassten Stärke sind die Massagestrahlen ein entspannendes und wohltuendes Element. Die gezielte Durchblutungsförderung von Haut, Gelenken und Muskulatur kann helfen, Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. Jeder, der sich gern mal eine klassische Massage gönnt, weiß, wie gut das tut! Die Nutzung von Whirlpools zur Gesundheitsförderung und Prophylaxe wird auch von der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsvorsorge (DGGV) empfohlen.


VERTRAUEN

Rein in den Whirlcare® - raus aus dem Stimmungstief

Sie fühlen sich niedergeschlagen, sind ständig müde, antriebslos und gereizt und möchten sich am liebsten zu Hause einigeln? Ein Glückspilz, wer dort seine eigene Wohlfühl-Oase hat und bewusste Verwöhnmomente in einem Whirlcare® genießen kann. Dass uns Whirlpool-Bäder aus dem Stimmungstief helfen können, ist auch wissenschaftlich belegt. Ob Winterblues oder depressive Störung: Dass das Stimmungsbarometer vor allem im Winter sinkt, hängt häufig mit einem Mangel an Tageslicht zusammen. Es ist noch dunkel, wenn wir morgens zur Arbeit gehen und schon wieder dunkel, wenn wir nach Hause kommen. „Das wirkt sich auf den Hormonhaushalt aus“, erklärt Dr. med. Bertram Schädle Facharzt für Anästhesie, Intensiv-und präklinische Notfallmedizin. „Sind die Tage kurz und finster, schüttet unser Körper vermehrt Melatonin aus. Das Schlafhormon reguliert den Tag-Nacht-Rhythmus des Körpers, macht uns müde und träge.“ Gleichzeitig erreicht der Serotoninspiegel im Winter seinen Tiefpunkt, was nicht ohne Folgen bleibt für unser seelisches Wohlbefinden: Ein Mangel an diesem „Glückshormon“ kann uns ängstlich, traurig, miesepetrig und unzufrieden machen, ja sogar Depressionen mit auslösen. Neben Störungen im Hormonhaushalt gibt es laut Dr. Schädle - unabhängig von der Jahreszeit - aber noch viele weitere Ursachen: Krankheiten, Schmerzen, Dauerstress, Schicksalsschläge, ungelöste Konflikte usw. „Ein Bad in einem Whirlcare® kann helfen, das Stimmungstief zu überwinden. Denn bereits das Eintauchen ins warme Wasser simuliert die Freisetzung von Endorphinen, die von der Hirnanhangdrüse ausgeschüttet werden“, sagt der Spezialist für Anästhesie, Intensiv- und präklinische Notfallmedizin. Neben der entspannenden Wirkung auf Körper und Geist steige auch die Körpertemperatur, was beim Einschlafen helfe. Dies fördere einen tieferen Schlaf und verringere die Folgen von Erschöpfung.

Eine Studie, die in einem beheizten Whirlpool in einem Thermalbad durchgeführt wurde, zeigt sehr genau auf, dass 20- bis 30-minütige Überwärmungsbäder bei 40 Grad Celsius bereits nach vier Anwendungen „eine klinisch bedeutsame Verbesserung der depressiven Symptomatik und der Schlafqualität“ bewirken. Dabei wurde eine signifikante Überlegenheit der Überwärmungsbäder gegenüber einer Scheinbehandlung nachgewiesen, wobei die Wirksamkeit bereits nach zwei Wochen bzw. vier Anwendungen eintrat. Die Skinoxyform-Therapie in einem Whirlcare -Whirlpool kann laut Dr. Schädle diesen Effekt noch verstärken: „Skinoxyform® erzeugt Millionen von mikroskopisch kleinen Sauerstoffbläschen. Diese bilden auf der Wasseroberffäche negative Ionen, deren Einatmung zu einer Erhöhung des Serotoninspiegels führen kann.“ Die extra Portion Sauerstoff könne sich außerdem positiv auf feine Linien und Falten auswirken und das Hautbild verbessern. Und seien wir mal ehrlich: Geht es uns nicht automatisch besser, wenn wir uns schön fühlen und uns etwas Gutes tun?


LEBENSQUALITÄT

Die Antwort auf Arthrose, Rücken und Stress

Arthrose ist die häufigste aller Gelenkkrankheiten und oft mit erheblichen Schmerzen und Bewegungseinschränkungen verbunden. Das Krankheitsbild verschlimmert sich schrittweise: Anfangs fühlen sich die betroffenen Gelenke irgendwie steif und gespannt an. Schmerzen spürt man zunächst nur unter Belastung oder nach längeren Ruhephasen, zum Beispiel beim Aufstehen am Morgen. Doch irgendwann folgen bekanntlich dauerhafte Beschwerden, massive Bewegungseinschränkungen und die Diagnose: Arthrose. „Doch mit den Whirlpools und Swim-Spas von Whirlcare® können die Betroffenen ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen“, sagt Schädle. Nach Angaben der Deutschen Arthrose-Hilfe e.V. leiden allein in Deutschland rund fünf Millionen Menschen unter Arthrose - Tendenz steigend.

Bei dieser degenerativen Gelenkerkrankung nutzt sich die schützende Knorpelschicht immer weiter ab, bis es schließlich zu knöchernen Veränderungen und Verformungen kommt. Wenn selbst alltägliche Bewegungen schmerzen und mit der schwindenden Mobilität auch die Lebensqualität sinkt, steht am Ende oft der Einsatz eines künstlichen Gelenks. „Leider bietet die Schulmedizin meist nur symptomorientierte Behandlungsverfahren wie zum Beispiel Schmerzmittel an. Diese werden u.a. wegen ihres hohen Nebenwirkungspotentials von den Patienten berechtigterweise sehr kritisch eingeschätzt“, weiß Dr. Schädle aus Erfahrung. Dabei gebe es durchaus sanftere Methoden, um das Wohlbefinden der Betroffenen zu verbessern.

Viele Arthrosepatienten kennen das: Bei nasskaltem Wetter verschlimmern sich die Beschwerden. Wärme hingegen „schenkt Wohlbehagen, lindert Schmerzen und fördert die Heilung“, lautet Regel Nr. 2 der Deutschen Arthrose-Hilfe. „Dieses Wissen, das sich bereits die Ärzte der Antike erfolgreich zunutze machten, hat Whirlcare® bei der Entwicklung seiner Whirlpools und Swim-Spas zugrunde gelegt und um zahlreiche hydrotherapeutische Funktionen erweitert“.

Intensive Unterwassermassagen, die nahezu alle Körperzonen erreichen. Hydrotherapiedüsen, die so platziert sind, dass sie gezielt auf die muskulären Reaktionspunkte und Problemzonen einwirken. Anatomisch korrekte Sitz- und Liegeflächen für maximale Entspannung. Ein im Vergleich zu anderen Whirlpools stärkerer Auftrieb der Sehnen, Bänder und Gelenke entlastet.

„Die gezielte Durchblutungsförderung in einem Whirlcare® kann dazu beitragen, Schmerzen und Verspannungen zu lindern“, bestätigt Schädle. Während bei akut entzündeten Gelenken Kühlung angesagt sei, schaffe im chronischen Stadium die Kombination aus Wärme, Hydromassagen und dem gelenkschonenden Auftrieb des Wassers ideale Voraussetzungen, um Arthroseschmerzen und Gelenksteife zu vermindern. Je nach Schwere der Arthrose könne dadurch sogar auf entzündungshemmende oder schmerzstillende Mittel verzichtet oder deren Menge reduziert werden. „Auf jeden Fall erfährt der Patient aber ein deutliches Plus an Lebensqualität“, betont der Doktor. Dr. Bertram Schädle aus Tübingen, zu dessen Fachbereich auch die Behandlung von akuten und chronischen Schmerzzuständen gehört, verweist auf eine Studie aus dem Jahr 2013, die sich mit der Wirkung von Hydrotherapie bei Knie- und Hüft-Osteoarthritis befasst und die positive Effekte belegt. „Ziel dieser Pilotstudie war, die Wirkungen der Hydrotherapie im Vergleich mit konventioneller Physiotherapie zu bestimmen. Dabei zeigte sich, dass die Schmerzintensität der betroffenen Gelenke in der Hydrotherapie-Gruppe im Vergleich zu den beiden Kontrollgruppen am stärksten nachließ. Die Flexibilität der Gelenke verbesserte sich ebenfalls“, zitiert der Facharzt für Anästhesie, Intensiv- und präklinische Notfallmedizin. Schädle weist darauf hin, dass die regelmäßige Nutzung von Whirlpools auch von der US-amerikanischen Arthritis Foundation empfohlen werde.

Demnach könnten Whirlpool-Bäder die Stärke und Flexibilität der Gelenke unterstützen und diese sogar vor weiteren Schäden schützen: „Wärme, Massage und der Auftrieb verbessern das Wohlbefinden der Arthritis-Patienten. Der Auftrieb des Wassers verringert den Druck auf die Gelenke und fördert die Beweglichkeit“, heißt es dort. Wer weniger Schmerzen hat, bewegt sich mehr. Und moderate Bewegung ist bei Arthrose das A und O: Sie regt den Stoffwechsel in den Gelenken an, der Gelenkknorpel wird besser mit Nährstoffen versorgt. Hierfür eignen sich laut Dr. Schädle besonders Sportarten wie Schwimmen, Aquacycling oder -training. Durch den Wasserwiderstand sei dieses Training deutlich wirkungsvoller als Bewegung an Land; gleichzeitig würden durch den natürlichen Aurieb des Wassers Bänder, Sehnen und Gelenke geschont. Wer regelmäßig – auch in der kalten Jahreszeit – trainieren möchte, könne in den Swim-Spas von Whirlcare Sport, Therapie und Entspannung optimal kombinieren, so Schädle.


ENTLASTUNG

Das Rückgrat unseres Körpers

Manchmal kommt er wie aus heiterem Himmel, der stechende Schmerz im Rücken. Manchmal ist es aber auch ein schleichender Prozess: Du spürst, wie sich die Muskulatur nach und nach verkrampft, sich jede Bewegung anfühlt, als würde man gegen einen unsichtbaren Widerstand ankämpfen, bis plötzlich garnichts mehr geht: Der Nacken ist komplett verspannt und bei jedem Aufstehen versuchen wir die imaginäre Klinge zu vermeiden, die sich in unsere Wirbelsäule zu bohren scheint. 80 Prozent der Deutschen leiden mindestens einmal im Leben unter Rückenproblemen.

Sie sind das Volksleiden Nummer eins und der häufigste Grund für krankheitsbedingte Fehltage. „Vor allem die 150 wirbelsäulennahen Muskeln entscheiden darüber, ob der Rücken schmerzt oder nicht“, informiert die Aktion Gesunder Rücken e.V. auf ihrer Homepage. „Als Hauptauslöser für Muskelverhärtungen gelten Fehlhaltungen, einseitige Belastungen, Bewegungsmangel oder auch dauerhaer Stress; Linderung können neben Dehnübungen auch Wärme und Massagen verschaffen – Anwendungen, welche die Hydromassage in einem Whirlcare® optimal kombiniert“, sagt Dr. Bertram Schädle, Seit Tausenden von Jahren baden Menschen in heißen Quellen, um ihre Schmerzen zu lindern oder ihr Wohlbefinden zu steigern. Als Akuteffekte der Wärmereize durch Hydrotherapie nennt die Broschüre „Naturheilverfahren – Sichere und wirksame Methoden der naturheilkundlichen Medizin“ unter anderem Durchblutungsförderung, reflektorische Muskelentspannung und zahlreiche Möglichkeiten der Schmerztherapie (Herausgeber: Europäisches Gesundheitszentrum für Naturheilverfahren – Sebastian Kneipp Institut GmbH).

Doktor Schädle weist darauf hin, dass die Hydromassage in einem Whirlcare® ganz gezielt die Durchblutung fördere. Dies könne helfen, Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern. Gleichzeitig werde die Wärme des Wassers durch direkte Wärmeleitung auf die Hautoberfläche übertragen, wodurch ein Gefühl des Wohlbefindens entstehe. Darüber hinaus entlaste der Auftrieb des Wassers Gelenke, Bänder und Sehnen und erzeuge ein Empfinden von (Fast-) Schwerelosigkeit: Man habe das Gefühl zu schweben. „Unter der Voraussetzung einer korrekten Platzierung und der angepassten Stärke sind die Massagestrahlen in einem Whirlpool ein entspannendes und wohltuendes Element. Bei den Whirlpools und Swim-Spas von Whirlcare® wird explizit darauf geachtet, dass die Hydrotherapiedüsen ihre Wirkung direkt an den muskulären Problemzonen und Reaktionspunkten entfalten“, bestätigt der Experte. Das sei leider nicht bei allen Whirlpool-Herstellern so. Schädle gibt zu bedenken, dass falsch platzierte Jets unter Umständen sogar schaden können. Insbesondere warnt er vor Massagedüsen, die direkt auf die Wirbelsäule gerichtet, also mittig im Rückenbereich einer Liege oder eines Sitzes im Whirlpool platziert sind. „Eine Unterwassermassage soll lockern und entspannen. Und richtig angewendet fühlt man sich danach wie auf Wolke Sieben“, so der Facharzt.


STRESSABBAU

Hydromassagen als Stresskiller

Es gibt Phasen, da kommen wir einfach nicht zur Ruhe. Ein Termin jagt den anderen, wir hecheln unserem Zeitplan hinterher und versuchen dennoch, alles unter einen Hut zu bringen. Wir sind nur noch Beifahrer auf der Autobahn unseres Lebens und fühlen uns überfordert, ausgelaugt und gestresst. Wie schön wäre es jetzt, einfach mal abzuschalten und die Welt um sich herum zu vergessen! Wellnessurlaub, der uns eine Auszeit vom Alltag verspricht, liegt nicht umsonst im Trend. Doch oft bleibt der Erholungseffekt hinter den Erwartungen zurück: Überfüllte Schwimmbäder, die lautstarke Saunaaufgussparty nebenan und das ewige Warten auf einen freien Platz im Whirlpool sind keinesfalls entspannungsfördernd. Ein Bad in einem Whirlcare® - auf der eigenen Terrasse und in gewohnter Umgebung - ist hingegen wie ein Kurzurlaub, der Stress und Anspannung einfach wegsprudelt.

Was als Stress wahrgenommen wird und wie wir damit umgehen, ist individuell sehr unterschiedlich. „Problematisch ist es jedoch, wenn Stress zum Dauerzustand wird und es keine Entspannungsphasen mehr gibt“, sagt Dr. Bertram Schädle, Facharzt für Anästhesie, Intensiv- und präklinische Notfallmedizin. Dann könne Stress ernsthafte Beschwerden wie Bluthochdruck oder Herzrasen, Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen, Schlafstörungen, Depressionen und vieles mehr auslösen. Die enge Verbindung zwischen Körper und Seele zeigt sich auch in zahlreichen Redewendungen, z.B. wenn uns etwas „im Nacken sitzt“, „auf den Schultern lastet“ oder „auf den Magen schlägt“. Nach einer Stressstudie der Techniker Krankenkasse fühlen sich mehr als 60 Prozent der Deutschen gestresst, knapp ein Viertel davon sogar häufig. Bewusste Auszeiten durch Sport oder Entspannung können uns helfen, besser mit den Herausforderungen des Alltags umzugehen und das innere Gleichgewicht zu finden. „Es gibt Untersuchungen, die zeigen, dass das Nervensystem auf warmes Wasser genauso reagiert wie auf Meditation oder andere entspannte Zustände“, erläutert der Tübinger Arzt. So habe Dr. Bruce Becker, ein Arzt und Forschungsprofessor an der Washington State University, festgestellt, dass das sympathische Nervensystem, dessen Akvität sich bei Stress erhöht, und das parasympathische Nervensystem, das dem Körper zur Ruhe verhilft, wieder ins Gleichgewicht kämen, wenn man im warmen Wasser liege. Massagen verringerten darüber hinaus die Stresshormone und förderten die Ausschüttung von Endorphinen als natürliche Stimmungsaufheller und Schmerzmittel.

Wer sich zum Relaxen gern eine Massage oder ein heißes Bad gönnt, profitiert von einem Whirlcare also gleich mehrfach: „Die Kombination aus intensiven Massagen, warmem Wasser und zahlreichen Wellnessfeatures bewirkt eine ganzheitliche Entspannung, die uns hilft, Stress abzubauen und neue Energie zu tanken“, bestätigt Dr. Schädle: „So lange wichtige anatomische Gesichtspunkte berücksichtigt sind und die Düsen an der korrekten Position sitzen, wie dies bei Whirlcare der Fall ist, sind Hydromassagen wahre Stresskiller.“


FARBLICHT

Color Light Therapy

Farbiges Licht sieht nicht nur schön aus, sondern beeinflusst unterbewusst auch die Psyche. Die Farblichttherapie geht davon aus, dass jede Farbe ein eigenes Wellenspektrum und damit eine bestimmte Wirkung hat: anregend oder beruhigend, erheiternd oder ausgleichend. Umgangssprachlich ist das jedem klar: Man ist gelb vor Neid und sieht schnell rot, bis wieder alles im grünen Bereich ist. Man fährt ins Blaue oder sieht das Leben durch die rosarote Brille.

In der Alternativmedizin wird die Farblichttherapie zur Linderung psychischer und vor allem psychosomatischer Beschwerden eingesetzt. Sie wird aber auch angewendet, um Körperfunktionen gezielt anzuregen oder zu harmonisieren und Störungen im Energiefluss zu beseitigen. Die Whirlcare®-Whirlpools mit Farblichttherapie haben verschiedene LED-Lichtpunkte, die ober- oder auch unterhalb der Wasserlinie sitzen können.

Mithilfe des additiven Farbraumes von Rot, Grün und Blau lassen sich auf Knopfdruck Nuancen mit verschiedenen Wellenlängen mixen, die unterschiedliche Stimmungen erzeugen.

Licht und Farbe wirken befreiend. Sie erleichtern die Seele, bringen schöne Gedanken hervor.

Rot ist eine kräftige Farbe, die anregend bis erregend wirken und in zu hoher „Dosierung“ auch aggressiv machen kann. Natürlich steht Rot auch für die Liebe und damit gleichzeitig für Leidenschaft, Wärme und Sexualität. In der Farbtherapie wird Rot gegen Müdigkeit und zur Steigerung der Aktivität eingesetzt. Rot wirkt anregend auf Kreislauf und Stoffwechsel.

Blau wird mit Himmel und Wasser assoziiert. Es wirkt beruhigend und kühlend. Die Farbe Blau kann uns helfen, aus dem Alltag zu entfliehen und unsere Sehnsucht nach Ruhe zu stillen. Außerdem soll sie Muskelverspannungen und Migräne lindern.

Grün symbolisiert Gleichgewicht und Harmonie. Grün wird eine beruhigende, nervenstärkende und inspirierende Wirkung nachgesagt und kann somit zum Beispiel bei Kopfschmerzen, Entzündungen, Nervosität oder Schlafstörungen eingesetzt werden.

Gelb stellt eine lichtvolle Farbe dar, die als aufmunternd, vitalisierend und befreiend empfunden wird. Sie soll das Denkvermögen unterstützen, bei Magen-Darm-Störungen helfen und das Nervensystem stärken.

Weiß ist eigentlich keine Farbe, sondern die Summe aller Farben des Lichts. In der Farblichherapie spielt sie jedoch eine große Rolle. Weiß symbolisiert Reinheit, Klarheit, das Gute. Deshalb wird bei Meditationen auch oft weiße Kleidung getragen, denn Weiß kann bei der inneren Reinigung hilfreich sein.

Orange steht für Freude, Aktivität und Lebensbejahung und gilt als Kraftspender bei körperlicher oder seelischer Erschöpfung. Die Farbe wirkt nicht nur auf die Psyche anregend, sondern laut Farbtherapie auch auf Stoffwechsel, Immunsystem und Zellgewebe.

Violett wird gegen Verzweiflung und Ausweglosigkeit eingesetzt sowie zur Reinigung und Entschlackung. Violett gilt als Heilfarbe des Geistes, hat eine stark meditative Wirkung und soll das seelische Gleichgewicht fördern.


Düfte stimulieren seit jeher Körper und Geist

AROMA

Therapy

Der Geruch einer frisch gemähten Wiese, der uns an unbeschwerte Sommerabende erinnert; die Lavendel-Seife aus dem Urlaub in Südfrankreich oder der Duft eines Fliederstrauchs, wie er einst in Omas Garten stand: Keine Frage, Gerüche wecken Erinnerungen und lösen Emotionen aus. Dies geschieht, weil sie direkt auf das für Gefühle zuständige limbische System im Gehirn wirken. Bei der Aromatherapie, einem Teilgebiet der Phytotherapie (Pflanzenheilkunde), machen wir uns das zunutze: Anregende Düfte stimulieren Körper, Geist und Seele und können den Gemütszustand oder die physische Verfassung beeinflussen. Das Wissen um die Kraft ätherischer Öle ist uralt:

Schon die alten Ägypter verwendeten Pflanzenessenzen zur Einbalsamierung, in der Kosmetik, zur Massage und für die Gesundheit. Der enge Zusammenhang zwischen Düften und Emotionen hat sich auch in zahlreichen Redewendungen niedergeschlagen, zum Beispiel wenn jemand „ein feines Näschen“ oder „den richtigen Riecher“ hat. Die Aromatherapie wird als eine wohltuende, ganzheitliche Begleittherapie betrachtet. Die entsprechenden Düfte werden ins Whirlcare®-Wasser eingesprüht und verwendet, was besonders bei geistigen und seelischen Disharmonien positive Effekte haben kann. Dabei dürfen nur spezielle, für Whirlpools geeignete Düfte benutzt werden, da ansonsten die Hydrojets und das Rohrsystem beschädigt werden können. Die Wirkung soll von beruhigend und krampflösend über stimmungsaufhellend und konzentrationsfördernd bis hin zu schmerzstillend reichen. Je nach Sund Gefühlslage können Sie durch die richge Wahl des Aromadufts Ihr Wohlbefinden verbessern.

Lavendel - beruhigend und schlaffördernd
Salbei - entspannend und ausgleichend
Kamille - beruhigend und schmerzlindernd
Jasmin - stresslindernd und antidepressiv
Thymian - aktivierend
Pfefferminz - erfrischend und gedächtnisstärkend
Eukalyptus - anregend und befreiend
Orange & Zitrone - stimmungsaufhellend
Grapefruit - erfrischend und vitalisierend
Rose - harmonisierend und aphrodisierend


KLANG

Therapy

Sie kann uns zu Höchstleistungen anspornen, melancholisch stimmen, glücklich machen und beim Entspannen helfen: Musik. In Filmen sorgt sie für Gänsehaut, beim Sport motiviert uns die Playlist, und wer nach einem stressigen Tag abschalten möchte, schließt die Augen und hört seine Lieblingssongs - Balsam für Ohren, Gemüt und Seele. Dass uns Musik so intensiv berührt, liegt an ihrer Wirkung auf die Gehirnareale, die für Emotionen zuständig sind.

Dabei sind rhythmisch betonte Stücke eher anregend und belebend, während sanfte Melodien beruhigen und entspannen. Musik beeinflusst aber nicht nur unsere Stimmung, sondern auch das körperliche Befinden: Herzfrequenz und Pulsschlag, Blutdruck und Atemrhythmus und sogar das Schmerzempfinden können sich verändern – Erkenntnisse, die sich Ärzte und Therapeuten zunutze machen. So wurde in einer Doppelblind-Studie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig unter anderem festgestellt, dass „(…) die Aktivität von Amygdala, Hypothalamus und von Nervenkernen im Hirnstamm durch posive Musik gedämpft wird, wodurch Angst, subjektiv erfahrener Stress und auch Stresshormone vermindert werden.“ Verblüffend sind auch die Erkenntnisse des japanischen Forschers Dr. Masaru Emoto: Er fand heraus, dass sich verschiedene Musikrichtungen ganz unterschiedlich auf die molekulare Struktur von Wasserauswirken.

Lassen Sie sich verzaubern von der Magie der Musik – das Soundsystem in Ihrem Whirlcare® hilft Ihnen dabei, die Seele baumeln zu lassen und Ihre persönliche Klangtherapie zu genießen. Systeme mit Subwoofern, die die Schwingungen an das Wasser übertragen und unter der Oberfläche wahrnehmbar machen, sind besonders angenehm. Über Bluetooth, USB und kabellose Fernbedienung kann geregelt werden, welche Musik gespielt werden soll. Bei unserem Smart Spa funktioniert das sogar per Stimme: Er kombiniert Spracheingabe, WiFi-Funk und kraftvolle Lautsprecher unter Einbindung von Amazons Alexa. Dadurch lassen sich beim Whirlen sogar Musik-Streamingdienste wie Spotify, Amazon Music und viele mehr genießen. Ein Wellness-Erlebnis für alle Sinne bietet Entspannungsmusik, die sich zum Medien eignet, an Urlaub erinnert oder durch fernöstliche Klänge inspiriert.


SKINOXYFORM®

Hydro Oxygen Therapy

Jung aussehen, hat nichts mit dem Alter zu tun. Skinoxyform® erneuert Ihre Haut und schützt unser größtes Organ gegen äußere Einflüsse, wie z.B. Luftverschmutzungen, Krankheitserreger, Hitze und Kälte. Die Haut ist aber auch Spiegelbild unserer Seele: Stress, Rauchen, Umweltgifte und ein ungesunder Lebenswandel hinterlassen ihre Spuren. Die Haut wirkt müde, fahl und schlaff. Die Sauerstoff-Therapie hilft Ihrer Haut Nährstoffe zu speichern, Medikamente aufzunehmen und Gifte und Stoffwechselprodukte auszuscheiden.

Millionen von winzigen Sauerstoffbläschen umschmeicheln Ihren Körper, während Sie entspannt im Whirlcare® liegen. Die Mikro Bläschen dringen tief in die Haut ein, beseitigen Unreinheiten und führen ihr natürliche Feuchtigkeit zu. Die Produktion von Kollagen, verantwortliche für die Stärke, Struktur und Festigkeit, wird angekurbelt. Sie fühlen sich erfrischt und ausgeglichen. Skinoxyform®, die innovative Hydrooxygen-Anwendung von Whirlcare®, erhöht den Sauerstoffanteil im Wasser um mehr als 70 Prozent. Dadurch kann der Stoffwechsel angeregt, das Zellwachstum und die Tiefenhydration der Haut verbessert, sogar Linien und Falten können reduziert werden. Die mikroskopisch kleinen Sauerstoffbläschen, die dem Whirlpool-Wasser ein milchig-weißes Aussehen verleihen, werden von einer speziellen Pumpe erzeugt und ins Wasser injiziert.

1 normales Luftbläschen = ~2500 μm

~50x so klein wie ein normales Luftbläschen
1 Skinoxyform® Sauerstoff-Bläschen = ~50 μm

Zum Vergleich
Eine klassische, von einem Airjet erzeugte Lublase, ist etwa 50 bis 100 Mal größer. Dank ihrer geringen Größe zerplatzen die Bläschen im Wasser und nicht an der Oberfläche und halten die Wärme gleichmäßig im Whirlcare® Whirlpool. Dieser sogenannte „Saunaeffekt“ ist bekannt dafür, zu einer Stärkung von Herz und Kreislauf beizutragen. Zusätzlich kann unsere Skinoxyform®-Anwendung bewirken, dass freie Radikale, die für die Hautalterung verantwortlich sind, neutralisiert werden und sich der Serotonin-Wert erhöht, der Schlafqualität und Wohlbefinden beeinflusst.

Der Skinoxyform® Effekt

Gesundheitsförderung im Ruhemodus

• Winzige Sauerstoffbläschen ermöglichen eine natürliche Tiefenreinigung und Hydratisierung

• Saunaeffekt sorgt für gleichmäßige Wärme und kann den Kreislauf stärken

• Liefert Sauerstoff für einen besseren Stoffwechsel der Haut

• Kann sich positiv auf Krähenfüße sowie feine Linien und Falten auswirken

• Fördert das Zellwachstum der Haut, kann Narben und Hautfehler reduzieren

• Kann die Symptome von Ekzemen lindern

• Freie Radikale, die zur Hautalterung führen, können neutralisiert werden

Das Einatmen der negativen Ionen kann zu tieferer Entspannung und erhöhtem Serotoninspiegel führen. Das Serotonin steuert viele unterschiedliche Prozesse. Im zentralen Nervensystem etwa ist das Serotonin ein wichtiger Botenstoff, der u.a. folgende wichtige Abläufe beeinflusst, wie Körpertemperatur, Appetit, Schmerzbewertung, sowie Stimmung und Antrieb. Selbst Emoonen, das zentrale Belohnungssystem und der so wichtige Schlaf-Wach-Rythmus gehören dazu. Serotonin beschert Ihnen gute Laune, erholsamen Schlaf und steigert Ihren Antrieb. Es wirkt nicht nur auf die Psyche, sondern reguliert auch die Körpertemperatur und unterstützt die Verdauung. Als Neurotransmitter leitet es Reize weiter, die das Herz schlagen, Muskeln sich bewegen und Denkvorgänge stattfinden lassen.


MASSAGE-ZONEN

Whirlcare® Massagezonen

Bei jedem unserer Whirlcare®-Pools können Sie sicher sein, dass die Jets anatomisch richtig platziert sind und ihre Wirkung direkt an den muskulären Reaktionspunkten und Problemzonen entfalten – für ein Mehr an Gesundheit und Wohlbefinden.

Nacken- und Schulter
Muskelverspannungen im Nacken sind hartnäckig und häufig der Grund für Kopfschmerzen. Durch gezielte Hydromassagen im Nackenbereich können diese Verspannungen gelöst und sogar Migränebeschwerden gelindert werden. Die Muskeln im Schulterbereich neigen bei Stress zu Verspannungen. Das führt häufig zu Schmerzen in den Schultern und im oberen Rückenbereich. Die Hydrojets in Ihrem Whirlpool massieren sanft diese empfindlichen Stellen, verbessern die Durchblutung und können selbst tiefsitzende Verspannungen lösen.

Rücken-, Hüft- und Steißbereich
Bewegungsmangel und langes Sitzen verursachen oftmals starke Verspannungen in den großen Muskelsträngen rechts und links neben der Wirbelsäule. Dies kann eine Vielzahl weiterer gesundheitlicher Probleme nach sich ziehen. Eine effektive Kombination verschiedener Düsen stimuliert angenehm Ihren Rücken und sorgt für wohlige Entspannung. Zu langes Sitzen führt schnell zu Verspannungen in den Muskeln an Hüfte, Oberschenkeln und Gesäß. Die Düsen seitlich der Sitzplätze stimulieren genau diese Muskelbereiche und bewirken eine angenehme Entlastung.

Fußsohle und Fußrücken
In den Füßen enden sehr viele Nervenstränge. Aus diesem Grund beeinträchtigen müde und schmerzende Füße oft unsergesamtes Wohlbefinden. Die Lehre der Fußreflexzonen geht davon aus, dass zwischen den Organen und Körperpartien und bestimmten Bereichen am Fuß Verbindungen bestehen. Eine Stimulierung der entsprechenden Fußzonen soll die Durchblutung anregen und die Selbstheilungskräfte aktivieren. Die Whirlcare®-Düsen massieren Ihre Fußsohlen im oberen und unteren Bereich, was zu einer Entspannung im ganzen Körper führen kann. Die Fußzonenreflexmassage wird in manchen Whirlcare®-Modellen durch eine zusätzliche Fußrückenmassage ergänzt.

Hände und Karpaltunnel
Unsere Hände sind besonders sensibel, und doch müssen sie jeden Tag Schwerstarbeit leisten. Integrierte Hydrojets für die Handmassage bieten ein intensives Verwöhnprogramm, das Schmerzen lindern kann. Viele Kunden setzen die Massage ein, um dem Karpaltunnelsyndrom vorzubeugen oder die Heilung und Reha nach einerbereits erfolgten Operation zu unterstützen.

Beine und Waden
Verspannungen und Verhärtungen in Beinen und Waden, zum Beispiel durch intensiven Sport oder das Tragen von High Heels, sind nicht nur unangenehm, sondern können auch schmerzhafte Muskelkrämpfe auslösen. Wärme und sanfte Massagestrahlen haben eine wohltuende Wirkung und können hier Abhilfe schaffen.

Brust- und Bauchbereich
Bauch- und Brustschmerzen ohne klinischen Befund werden oft als psychosomatisch abgetan. Tatsächlich können aber Verspannungen in Muskeln und Bindegewebe / Faszien die Ursache sein. Deshalb verfügen einige Whirlcare®-Modelle zusätzlich über einen Vulkanjet, der durch positioniertes Darüberbeugen auch den Bauch-, Brust- und Schulterbereich massiert.

Sequenzmassage
Ein Whirlcare® mit Sequenzmassage sorgt für ein ganzheitliches Entspannungserlebnis: Einfach im warmem Wasser relaxen, während unterschiedliche Programme nacheinander alle Körperzonen intensiv massieren. Genießen Sie eine wahlweise sanfte oder druckvolle Massage von Oberkörper, Rücken und Beinen im Wechsel. Weil die Liege zusätzlich über einen Wasserstromregulierer verfügt, haben Sie unzählige Möglichkeiten der Hydromassage.


 

TECHNOLOGY INSIDE - Design, Leistung & Qualität

INSIDE WHIRLCARE

Die inneren Werte

Ein Whirlpool ist ohne Frage ein Schmuckstück in Ihrem Garten oder auf der Terrasse. Aber es sind die inneren Werte, die darüber entscheiden, ob Sie lange Freude daran haben werden oder sich über Reparaturen und exorbitante Energiekosten ärgern müssen. Ein Whirlcare® hat nicht nur ein modernes Design. Wir verwenden ausschließlich langlebige, schadstofffreie und energieeffiziente Materialien, die die Umwelt und Ihren Geldbeutel schonen. Das fängt beim hochstabilen, KTL-beschichteten Stahlrahmen an und reicht bis zum Protective Panel, unserer hochwertigen, komplett recyclingfähigen Außenverkleidung. Dazwischen liegen jede Menge Innovationen.

Obwohl viele Hersteller von Whirlpools und Swim-Spas in sogenannten Billiglohnländern, wie China, Asien, Osteuropa oder Mexiko produzieren, werden die Whirlcare®-Pools am Unternehmenssitz im süddeutschen Deißlingen-Lauffen - neben der ältesten Stadt Baden-Württembergs - bei Rottweil entwickelt und hergestellt. Denn „Made in Germany“ und das klare Bekenntnis zum Produktionsstandort Deutschland sind für das eigentümergeführte Unternehmen keine leeren Floskeln, sondern absolute Garanten für Qualität und Kundenzufriedenheit. Ihr visionäres Denken und zukunftgerichtetes Handeln haben dazu geführt, dass in der beschaulichen schwäbischen Gemeinde auf einer Fläche von rund 61.000 m² eine der größten und modernsten Produkonsstätten für Whirlpools und Swim-Spas weltweit entstanden ist. State-of-the-Art-Technologien in Entwicklung und Fertigung helfen uns dabei, unsere Ideen in Produkte umzuwandeln, die Maßstäbe setzen.

Design. Leistung. Qualität. Komfort. Entertainment. - Jeder Whirlcare® ist ein Whirlpool, aber nicht jeder Whirlpool ist ein Whirlcare®

DESIGN

Die Form folgt der Funktion

Es ist Whirlcare® Industries gelungen, höchste Funkionalität mit einem modernen Design zu vereinen, das durch Eleganz und eine markante Formensprache besticht. Die rechteckige Wannenform in Verbindung mit den organisch wirkenden, anatomisch geformten Sitzen und Liegen ergibt spannende Akzente, während die harmonische Linienführung widerspiegelt, dass ein Whirlpool der perfekte Ort ist, um Stress abzubauen und neue Energie zu tanken.

Bauhaus-Stil
Ein Whirlpool oder Swim-Spa ist ein Schmuckstück für jeden Garten und jede Terrasse. Aber er sollte auch zum Ambiente passen. Mit der Renaissance des Bauhaus-Stils in der Architektur sind klare Linien und eine markante Formensprache aktueller denn je. Was als avantgardistische, revolutionäre Bewegung begann, entwickelte sich zu einem kulturellen Exportschlager: der Bauhaus-Stil. Er hat Architektur, Kunst und Design auf der ganzen Welt beeinflusst und erlebt heute, 100 Jahre nach Gründung der Bauhaus-Schule, ein gefeiertes Comeback. Mit den Modellen von Whirlcare®, deren Vorläufer bereits 2015 auf der „aquanale“ in Köln präsentiert wurden, hat der Bauhaus-Stil auch die Whirlpoolbranche erobert. Die schlüssige Verbindung von Kunst und Technik, Form und Funktion ist das Konzept, das Bauhaus-Erfinder Walter Gropius (1883 - 1969) seiner Kunstschule zugrunde legte. „Nur vollkommene Harmonie in der technischen Zweck-Funktion sowohl wie in den Proportionen der Formen kann Schönheit hervorbringen“, so seine Überzeugung. Und damit liegt er immer noch richtig: Zeitlose Eleganz, eine klare Formensprache und eine an den Bauhaus-Stil angelehnte Ästhetik prägen heutzutage Designobjekte genauso wie Alltagsgegenstände oder Neubauten.

 

Die Außenverkleidung gibt den (Farb-)Ton an
Unverkennbar wird ein Whirlcare® Whirlpool vor allem durch seine individuellen Außenverkleidungen. Die AluCobond®-Plaen sind in vielen unterschiedlichen Designs zu haben und stechen durch Lichtechtheit, Langlebigkeit und unvergleichliches Design heraus. Standard- und Spezialoptik, sowie Metall- und Holzopermöglichen es, den Whirlpool oder Swim-Spa visuell seiner Umgebung anzugleichen. Harmonie, Form und Funktion sind optimal miteinander abgestimmt und Sie können individuell auswählen.

Die Oberflächenfarbe der Wannen
Unsere im Thermoverfahren gefertigten Wannen bestehen aus erstklassigem, speziell für die Dauerbelastungen im Außenbereich konzipierten Sanitäracryl. Das Material ist wetterfest und UV-beständig, langlebig und farbecht, dabei pflegeleicht und gut recyclebar. Der Großteil aller Whirlpools und Swim-Spas werden im sogenannten Silver-White-Marble produziert. Die weiß marmorierte Acrylfarbe hat sich bei Wannen und sanitären Oberflächen bewährt. Es gibt aber auch viele weitere Farben und Designs.

Die Optik des Bedienfeldes / Displays
Bei den Bedienfeldern wurde darauf geachtet, dass diese ins Gesamtbild des Whirlcare® Whirlpools passen. Bei den Touch-Screens wurde mit dem dunklen Design gearbeitet. Bei den analogen Bedienfeldern wurde das Whirlcare® Design mit in die Wannenform eingebettet, sodass eine Symbiose zwischen Design und Bedienkomfort entsteht.

Die Nackenkissen
Die in dunkel und hellgrau kreiierten Kopfkissen passen perfekt in den Hochglanz Kontrast zur Wannenfarbe und ideal zu den weiteren Düsen und Regler-Elementen. Die Kopfkissen in einem Whirlcare® Whirlpool sind mit in die Wannenform integriert. Vor allem im Captain Seat ist das Kopfkissen mit dem Hinterschnitt vereint, für eine optimal ergonomische Sitzfläche. Alle Kopfkissen sind mit dem Whirlcare® Logo ausgestattet und können an den Liegeflächen auch hinterleuchtet werden.

Unverkennbare Whirlcare® Diverter (Regler)
Die Whirlcare® Whirlpool-Diverter, die den Stärkedruck der Düsen regelt, sind durch seine geschwungene Form für den Daumen und den Ringfinger perfekt steuerbar. Seine kreisrunde Haptik stellt das Whirlcare® Logo dar und spiegelt so den Wiedererkennungswert eines Whirlcare® Whirlpools wieder und lässt sich auch mit nassen Händen leicht bedienen.


 

Technologie muss sichtbar und transparent sein, sonst kann man deren Qualität nicht messen.

 


Bodenwanne

Eine solide Basis

Eine robuste Bodenwanne aus ABS-Material verleiht Ihrem Whirlcare® zusätzliche Stabilität. ABS kommt überall dort zum Einsatz, wo es auf höchste Schlagfestigkeit ankommt, zum Beispiel im Fahrzeugbau bei Karosserieteilen.

Das Material ist leicht zu verarbeiten, was sich positiv auf die Herstellungskosten auswirkt, und kann wiederverwendet werden. Außerdem schützt es den Whirlcare® gegen schädliche Außeneinflüsse oder ungebetene Besucher wie Nager und Ungeziefer.

Wannenkörper

Robust & Antikbakteriell

Die im Thermotiefziehverfahren gefertigten Whirlpoolwannen bestehen aus erstklassigem, speziell für Dauerbelastung im Outdoorbereich konzipierten Sanitäracryl mit BIO-LOK®. Für mehr Qualität verwenden wir - nicht wie üblich - 3,2mm, sondern 4,75mm starkes Material.

Das bedeutet 50% mehr Qualität gegenüber herkömmlichen Whirlpools. Das Material ist wetterfest und UV-beständig, langlebig und farbecht, dabei pflegeleicht und gut recyclebar. Der antibakterielle Wannenkörper hemmt das Wachstum von Bakterien und schädlichen Mikroorganismen und verbessert die Hygiene in Ihrem Whirlpool.

Wannenverstärkung

Biologisch abbaubar

Viele Hersteller setzen bei der Verstärkung der Whirlpoolwannen glasfaserverstärkten Kunststoff (GFK) ein. Die Dämpfe und Stäube bei der GFK-Verarbeitung stellen ein Gesundheitsrisiko für die Menschen dar und können die Produktionsanlagen oder die Kunststoffteile selbst beeinträchgen. Auch die Verwertung ist problematisch: Einmal ausgehärtetes GFK kann nicht wieder eingeschmolzen und in seine Bestandteile zerlegt werden. Als Material wird GFK mit der Recyclingklasse sieben klassiffiziert, die keine Wiederverwendung vorsieht.

Das wollen wir weder der Umwelt noch unseren Mitarbeitern zumuten. Whirlcare® verwendet für die Wannenverstärkung ein neuartiges, energieeffizientes Mehrkomponenten-Reaktionssystem auf Polyurethanbasis, das biologisch abbaubar, umweltfreundlich und recyclingfähig ist. Das PU-Material enthält keinerlei Weichmacher oder Lösungsmittel. Sowohl das Material als auch das Aufsprühen mittels modernster Roboter erlauben eine schnellere, umweltfreundliche und individuelle Fertigung Ihres Wunsch-Whirlcare®.

Stahlrahmen

Sorgt für Stabilität

Ein hochstabiler Rahmen aus KTL-beschichtetem Stahl oder auch galvanisch verzinktem Stahl bilden das Gerüst Ihres Whirlcare®-Pools. Die meisten Hersteller verwenden für den Wannenrahmen Holz oder WPC, einen Verbundwerkstoff aus Holz und Kunststoff. Da Holz durch Wärme und Feuchtigkeit aufquellen und instabil werden kann, muss es imprägniert werden und wird damit zum Sondermüll.

Bei WPC hängen Härte und Formstabilität stark vom Herstellungsverfahren ab, weshalb es sich nicht einer besten Dauerhaftigkeitsklasse zuordnen lässt. KTL-beschichteter Stahl hingegen hat einen Langzeit-Korrosionsschutz und hält höchsten Belastungen stand. Außerdem ist Stahl ein Werkstoff, der ohne Qualitätsverluste immer wieder recycelt werden kann.

Isolierung

Rundum geschützt

Whirlen ist ein Ganzjahresvergnügen. Eine energieoptimierte Isolierung, die den Energieverbrauch auch bei sehr kaltem Wetter im Rahmen hält, ist deshalb das A und O. Grundsätzlich wird zwischen Whirlpools mit Vollausschäumung oder mit mehreren Schichten und zwischenliegenden Luftpolstern unterschieden. Schäumt man den Whirlpool komplett aus, wie dies viele Hersteller tun, ist ein schneller und einfacher Zugriff auf die Technik nicht mehr möglich, weil erst die Schaumisolierung mühsam herausgekratzt werden muss.

So werden Reparatur- und Wartungsarbeiten zeit- und kostenaufwendig. Whirlcare® verwendet in allen Modellen die Hochleistungsdämmung Iso Green, die voll recyclingfähig ist. Die darin enthaltenen Graphit-Teilchen reflektieren die von Pumpen und Whirlwanne abgegebene Wärme, weshalb keine silberreflektierende Folie erforderlich ist. Herkömmliches Styropor mit Silberfolie oder Dämmwolle ist nicht effizient genug und problematisch in der Umweltbilanz. Mit ISOGREEN wird ein Niedrigenergiestandard mit einem U-Wert von 0,57 erzielt. Um einen ähnlich hohen Wirkungsgrad der Isolierung zu erreichen, wäre ein Ziegelmauerwerk mit einer Stärke von 55 cm nötig!

Stabilität & Isolierung sind für Witterungsbeständigkeit unumgänglich

Styropor 50 mm
Wärmedurchgangskoeffizient
U = 1/RT = 0,70 W/m²K

Dämmwolle 60 mm
Wärmedurchgangskoeffizient
U = 1/RT = 0,60 W/m²K

Isogreen 40 mm
Wärmedurchgangskoeffizient
U = 1/RT = 0,57 W/m²K

Holzschalung 22 cm
Wärmedurchgangskoeffizient
U = 1/RT = 0,53 W/m²K

Hohllochziegel 55 cm
Wärmedurchgangskoeffizient
U = 1/RT = 0,54 W/m²K


Protective Panel

Langlebig & Individuell

Unsere Außenverkleidungen aus ALUCOBOND® zeichnen sich aus durch hohe Thermo- und Schallisolierung, sind zudem stoßfest, hitze- und UV-beständig, sowie voll recyclingfähig. Das hier verwendete Material ist wesentlich hochwertiger als herkömmliche Holz- oder Kunststoff-Verkleidungen, die pflegebedürig sind und durch Witterungseinflüsse schnell unansehnlich werden.

Ein weiterer Vorteil: Unsere Außenverkleidung lässt sich kinderleicht abbauen und wieder montieren, sodass der elektrische Anschluss oder eventuelle Wartungsarbeiten problemlos erledigt werden können. Damit sich Ihr Whirlcare® harmonisch in seine Umgebung einfügt, können Sie bei jedem Modell unter zahlreichen Standarddesigns sowie – je nach Edition – aus weiteren Sonderdesigns und -farben wählen.

Ebenerdiger Einbau

Die bodenversenkte Variante

Alle Modelle sind in der „BUILT-IN“ Variante (bodenversenkt bzw. ebenerdig) verfügbar. Hier werden anstatt den Protective Panels OSB-Platten zum Schutz des Innenlebens angebracht. Einfach verschraubt. Ohne Magnethalterungen und ohne Edelstahl Eck-Winkel-Schienen.

Standardfarben

Traffic White
Red Iron Oxide
Windows Grey
Antrazit

Spezialfarben

Arctic Frost
Basalt Grey
Anodized Look C31
Satin Brown

Metall-Optik

Brushed
Bronze
Silver Metalic
Havanna
Light Gold
Manhattan
Copper

Holz-Optik

Africano Zebrano
Rubra Ulmus
Antic Pine
European Walnut

Die hier abgebildeten Außenverkleidungen können vom Original-Optikfarbton abweichen.


Protective Coat

Die enorm tragfähige Thermoabdeckung

Eine gute Thermoabdeckung ist die einfachste Möglichkeit, die Wärme im Whirlcare® zu halten und Energie zu sparen. Sie beugt außerdem Verschmutzungen durch Blätter oder Insekten vor, was besonders wichtig ist, wenn der Whirlcare® ungeschützt im Garten steht. Daher gehört sie für uns einfach dazu und wird beim Kauf eines Whirlcare® standardmäßig mitgeliefert. Der Whirlcare® Protective Coat ist durch seinen besonderen Aufbau und die verwendeten Materialien äußerst strapazierfähig und so sicher und stabil, dass Sie sogar darauf herumlaufen könnten.

Gleichzeig punktet er mit besseren Isolierwerten als herkömmliche Abdeckungen. Dies liegt unter anderem an der innovativen Hochleistungsdämmung ISOGREEN, die wir auch für die Außenisolierung unserer Whirlcare®-Whirlpools verwenden. ISOGREEN ist wesentlich effzienter als Styropor oder jedes andere Dämmmaterial und noch dazu voll recyclingfähig. An der Innen- und Unterseite des Whirlcare® Protective Coat haben wir ein netzartiges Spezialgewebe eingearbeitet, dessen besondere Struktur Wasserdampf und Kondenswasser ableitet und zum Abtropfen bringt. Dadurch kann sich keine Feuchtigkeit festsetzen, was Schimmelbildung verhindert und die Lebensdauer des Covers wesentlich verlängert.

 

Die Komponenten der Außenhaut sind essentiell für die Energieeffizienz des gesamten Whirlpools


Steuerung

Preisgekrönter Bedienkomfort

Für maximalen Komfort bei der Bedienung Ihres Whirlpools oder Swim-Spas verwenden wir bei der Steuerungstechnik nur Marktführer wie Balboa, Gecko oder unsere eigene Whirlcare®-Steuerung. Bei jedem Modell haben wir die ideal passende Steuerungs- und Pumpentechnik mit den entsprechenden Bedienfeldern für Sie ausgewählt.

So wird die Bedienung Ihres Whirlcare® zum Kinderspiel. Damit Ihre Whirlcare®-Steuerung immer auf dem neusten Stand ist und auch bleibt, erfolgen Weiterentwicklungen im steuerungstechnischen Bereich bequem per Update. In den Editionen S und K-Luxury kann die Soware einfach online aktualisiert werden. Wir haben in der High-End-Ausführung 5 energiesparende Modi, die je nach individueller Whirlpool-Session angepasst werden können.


Display

High Tech & Intuition in Einem

• Intelligente Smartphone-Steuerung
• Touch-Bedienpanel direkt am Pool (ab S-Edition)
• Bedienung auch mit nassen Händen
• App zur weltweiten bidirektionalen Steuerung
• Leistungsstarkes Bluetooth-Soundsystem
• Alle wichtigen Einstellungen zentral steuern
• Erinnerung wenn Filterwechsel ansteht
• Direkte Nachbestellung aus dem Pool möglich
• Steuerung von Audiosystem und Farbtherapie


Hydro- & Airjets

Ihr Masseur unter Wasser

In einem Whirlcare® gibt es große und kleine Düsen, punktuell strahlende oder rotierende, Air- und Hydrojets oder eine Kombination aus beidem. Sie sorgen für die Massagewirkung, wobei Positionierung, Druck und Regulierbarkeit über den physiologischen Nutzen entscheiden. Hochwertige kugelgelagerte und individuell justierbare Düsen sind hier ein wichtiges Qualitätsmerkmal. Bei unseren Jets haben wir außerdem darauf geachtet, dass sie ihre Wirkung direkt an den muskulären Reaktionspunkten und Problemzonen entfalten.

Daher finden Sie in fast jedem Whirlcare®-Pool mehr Jets als in ähnlichen Modellen anderer Marken. Denn eine Düse, die es nicht gibt, kann Sie auch nicht massieren. Sie möchten mehr breit gefächerte Wasserstrahlen für großflächige Massagen? Oder eine bestimmte Körperpartie lieber gezielt bearbeiten? Für uns kein Problem! Ein breites Spektrum an unterschiedlichen Düseneinsätzen sorgt dafür, dass Sie Ihren Whirlcare® auch nachträglich an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Den Austausch kann jeder mit minimalem Aufwand selbst erledigen – mehr Individualität geht nicht! Whirlcare® Industries entwickelt derzeit eine neue Düse, die das Erlebnis Hydromassage und Therapiewirkung neu definieren wird. Bis es soweit ist, arbeiten wir weiter mit dem Erfolgsrezept unterschiedlichen Düsenvariationen die in fast jedem unserer Modelle auf verschiedene Art und Weisen verbaut sind.

HYDROJETS

Für effektive Hydromassagen sind Hydrojets verantwortlich. Der gewünschte Massageeffekt entsteht, indem durch diese Düsen mit hohem Druck warmes Wasser gepumpt wird. Große Hydrojets haben einen höheren Wasserdurchfluss und sind vor allem für größere Bereiche wie den Rücken gedacht. Mit ihnen kann eine ergehende Massagewirkung erzielt werden. Kleine Düsen eignen sich hingegen ideal für ein intensives und gezieltes Massieren bestimmter Körperteile.

AIRJETS

Bei den sogenannten Airjets wird – bei Whirlcare® vorgewärmte – Luft durch die Düsen gepumpt, wodurch zahlreiche Luftbläschen im Whirlpool nach oben steigen. Airjets haben an sich keine Massagewirkung, sondern verstärken lediglich die entspannende Wirkung des Whirlens. Die Luftbläschen regen die Nervenfasern im Körper an, was das vegetative Nervensystem und damit auch das innere Gleichgewicht positiv beeinflussen kann.

ROTATION / VULKAN / PULSAR

Rotationsdüsen sorgen durch einen rotierenden Wasserstrahl für eine kreisende Massage, die auf eine größere Körperfläche wirkt und deshalb als sanfter empfunden wird. Der Vulkanjet ist eine große Sprudeldüse, die in der Mitte eines Whirlcare® platziert ist. Damit können Sie auch jene Stellen Ihres Körpers massieren lassen, die in herkömmlichen Whirlpool-Modellen in der Regel nicht erreicht werden, wie beispielsweise Brust und Bauch. Pulsarjets bewirken eine impulsartige Massage durch einen kraftvollen Wasserstrahl, der eine intensive hydrotherapeutische Wirkung hat.

Ein Jet den es nicht gibt, kann Sie auch nicht massieren.


HydroPowerPump®

Mehr Power, weniger Strom

Die Pumpen sind ein wichtiger Bestandteil Ihres Whirlpools. Sie sind dafür verantwortlich, dass ausreichend Druck auf die Jets kommt, damit Sie eine Massage mit Tiefenwirkung genießen können: Je stärker eine Whirlpool-Pumpe ist, umso effektiver ist auch die Massage. Unsere Qualitätspumpen arbeiten äußerst effzient, stromsparend und leistungsstark. Durch ihre hohe Durchsatzleistung sind sie die idealen Therapiepumpen selbst für große Spa-Systeme. Denn je mehr Wasservolumen durch die Rohrleitungen gepresst wird, desto größer ist der Massagedruck im Whirlpool.

Anders als viele andere Hersteller verwendet Whirlcare® kein zweistufiges Pumpensystem, sondern setzt unabhängig von der Gesamtzahl der Pumpen jeweils eine energiesparende separate Zirkulations- bzw. Umwälzpumpe für die Wasserumwälzung ein. So bleibt die volle Pumpenleistung für die Hydromassage erhalten und die Umwälzpumpe kümmert sich ausschließlich um die Aufgaben der Filterung und Reinigung des Whirlpool-Wassers.

Jede Pumpe steht auf einer speziellen Montageplatte mit Gummipuffern, welche mit dem Rahmen verbunden ist und somit eine direkte Entkopplung erzeugt. Dadurch werden Geräusche und eine zusätzliche Vibration nachhaltig vermieden. Vor und hinter jeder HydroPowerPump® befinden sich grundsätzlich so genannte Absperrventile die einen Tausch der Pumpe problemlos ermöglichen - ohne dafür das Whirlpool-Wasser tauschen zu müssen. Der energieeffiziente Einsatz der HydroPowerPump® ist abhängig vom Wasservolumen, dass umgewälzt wird, sowie von der Anzahl der Jets und deren unterschiedlichen Anforderungen. Whirlcare® Industries achtet genau auf diese Komponenten und setzt dementsprechend auf 4 Leistungsstufen, die individuell einsetzbar sind.

Innovative Bausteine sorgen für höchste Auslastung und bestmögliche Energieeffizienz

In dieser Leistungsstufe zeigen sich die im Whirlcare® verwendeten 2,2 KW (3 PS) starken Pumpen mit 1,9 Bar Druck und einem Maximaldurchsatz von 61.200 Litern pro Stunde den durchschnittlichen Massagepumpen klar überlegen. Der Konkurrenzvergleich zeigt, dass hier stärkere Pumpen (z. B. mit 2,5 KW bzw. 3,38 PS) eingesetzt werden müssen, um Maximalwerte von gerade mal 1,54 Bar bzw. 46.440 Liter pro Stunde zu erreichen.


Soundsystem

Musikgenuss in Perfektion

Musik hilft beim Entspannen. Deshalb sind die meisten unserer Whirlcare®-Whirlpools mit einem hochwertigen Soundsystem mit Subwoofern ausgerüstet. Diese übertragen die Schwingungen an das Wasser und machen sie auch unter der Oberfläche wahrnehmbar, was als besonders angenehm empfunden wird. Aufgrund der besonderen Isolierung und seines Aufbaus wird Ihr Whirlcare® zu einem einzigartigen Klangkörper: Hier stört kein Scheppern oder Brummen, wie es zuweilen bei Vollausschäumung oder Pools mit Holz- oder WPC-Rahmen vorkommt.

Über Bluetooth und kabellose Fernbedienung kann geregelt werden, welche Musik gespielt werden soll. Beim Smart Spa von Whirlcare® funkoniert das sogar per Stimme: Er kombiniert Spracheingabe, WiFi-Funkon und kraftvolle Lautsprecher unter Einbindung von Amazons Alexa. Dadurch lassen sich beim Whirlen auch Musik-Streamingdienste wie Spotify, Amazon Music und viele mehr genießen – perfekt für die nächste Whirlcare®-Party! Selbst wenn es dabei mal etwas spritziger zugehen sollte, brauchen Sie sich um Ihre Lautsprecher keine Sorgen zu machen. Unsere versenkbaren, wasserfesten Lautsprecher kommen auch auf Hochseeschiffen zum Einsatz und halten sogar Chlor und Salzwasser stand.


Komfort Zone

Ihr privater Spa-Bereich

Mittelpunkt und Blickfang zugleich - Die perfekte Verbindung von Form und Funktion. Ob gemütliches Entspannen zu zweit oder Poolparty mit Freunden: Ein Whirlcare® ist Mittelpunkt und Blickfang Ihres privaten Spa-Bereichs. Damit Sie Ihr Wellness-Erlebnis mit allen Sinnen genießen können, vereint Whirlcare® höchste Funkionalität mit einem modernen Design, das durch zeitlose Eleganz und eine markante Formensprache begeistert.

Vollkommene Entspannung kann sich nur einstellen, wenn ein Sitz auch zu den physischen Gegebenheiten passt. Deshalb haben wir bei unseren Whirlcare®-Pools nicht nur auf die richtige Position der Düsen geachtet, sondern auch auf eine anatomisch korrekte Form der Massagesitze und -liegen. Jedes Modell verfügt über verschieden geformte Plätze, die für unterschiedliche Körpergrößen und -maße konzipiert sind.

Eine höchst effektive Rückenmassage genießen Sie z. B. im sogenannten Kapitänssitz der K-Luxury-Edition. Eine Vielzahl an Jets sorgt dafür, dass so gut wie alle muskulären Reaktionszonen erreicht werden. Zugleich erhalten Sie eine intensive Nacken- und Schultermassage mit dem Ziel, selbst tiefsitzende Verspannungen zu lösen. Die Fontänen und Wasserfälle helfen dabei, ein Oase-Feeling zu kreieren und den Klängen des Wassers zu folgen oder mit Farbspielen eine individuelle Wohlfühl-Stimmung zu erzeugen.

Eine besondere Atmosphäre entsteht natürlich, wenn Sie mit Ihrem Partner oder Freunden zum Beispiel ein Glas Champagner genießen. Dafür konzipiert sind die Glashalter in der Acrylwanne, sowie der dazugehörige Sektkühler. Gepaart mit all den Whirlcare® Merkmalen ist Wellness, Gesundheit und Komfort vorprogrammiert. Sie müssen sich nurnoch gehen lassen.


SMART WHIRLCARE

Intelligent & Interaktiv

Temperatur regulieren, Energiesparmodi akvieren, Umwälzzyklen ändern: Unsere neu entwickelte App ermöglicht es Ihnen, alle Informationen über Ihren Whirlcare® unterwegs abzurufen und alle wesentlichen Funktionen über Ihr Smartphone zu steuern. Wasserpflegemittel und Zubehör können Sie ebenfalls bequem per App online bestellen. Falls Sie das möchten, können auch Händler und Hersteller direkt mit Ihrem Whirlcare® kommunizieren, per Wartungs-App Fehlercodes auslesen und eventuelle Störungen gleich online beheben.

Selbst die Anpassung wesentlicher Funktionen auf Ihre Bedürfnisse ist dadurch möglich. Dieser komfortable Service ist Standard in allen Modellen der Editionen E, S und K-Luxury. Die Entwicklung des Smart Spas hat es uns ermöglicht, die Smart-Home-Integration über Alexa und Google Home optional auch für die Modelle der S- und K-Luxury-Edition anzubieten. So können Sie zum Beispiel bequem vom Wohnzimmer aus Ihren Whirlcare® zum Whirlen vorbereiten oder ihn steuern.

Smart Home Integration

Aktiver Teil Ihres Smart Home im Whirlcare® Smart-Spa

• Ganzheitliche Vernetzung
• Volle Kontrolle
• Weltweite Steuerung per Sprache
• Bidirektionale Steuerung
• Leichtere Bedienung


UVZONATO₃R

Der Whirlcare® UV-Licht & Ozon-Generator

Das UV-Licht kann die molekularen Bindungen innerhalb der DNA von Mikroorganismen aufbrechen und Thymindimere in ihrer DNA produzieren, wodurch diese unschädlich gemacht werden und somit kein Wachstum und keine Vermehrung mehr erfolgt. Diese ultraviolette Wasserreinigung macht organische Schadstoffe unschädlich, wenn das Wasser die Behandlungskammer und damit das UV-Licht passiert. Das Licht deakviert dabei die Mikroorganismen. Viren, Bakterien, Mikroorganismen und auch der COVID-19 Virus werden vernichtet.

Durch die Kombination-Licht und Ozonator in unseren Whirlcare®- Whirlpools hat auch Corona keine Chance. Die zusätzliche Wasserdesinfektion tötet Keime, Viren und Bakterien zuverlässig ab und verringert so den Bedarf an Wasserpflegemitteln wie Chlor, Aktivsauerstoff, Brom oder Zusätzen auf biologischer Basis. Die Ozonanlage sorgt für eine natürliche Desinfektion des Wassers und der Rohrsysteme. Ozon ist ein aus 3 Sauerstoffatomen bestehendes, instabiles Molekül und eines der effektivsten antibakteriellen Mittel: Bei Kontakt mit wasserbenetzten Substanzen überträgt es sein drittes Atom auf dieses Material.

Beste Wasserqualität

Wenn Sie in Ihren Whirlcare® steigen, können Sie sich über kristallklares, hygienisch einwandfreies Wasser freuen. Das mehrstufige Filter- und Wasserreinigungssystem sorgt für ungetrübte Badefreuden bei minimalen Pflegeaufwand. Die Skimmertechnik in jedem Whirlcare® entfernt automatisch Schmutzpartikel und Verunreinigungen durch Insekten, Laub, Blätter oder Pollen von der Wasseroberfläche. Hier wird Wasser angesaugt und in den Filterbereich transportiert. Größere Fremdkörper bleiben im Auffangsieb hängen, Schwebeteilchen werden durch die Filter aufgefangen.


SpaOpener

Highlight & Innovation des Jahres

The SpaOpener - Electric Cover Lifter

Schon vor 30 Jahren wurde die Abdeckung eines Whirlpools aus einem Schaumstoffkern/Styropor, welcher in Vinyl/Kunstleder gewickelt war, zur Abdeckung genutzt. Eine fortschriliche Weiterentwicklung hat seitdem entweder gar nicht oder nur geringfügig stattgefunden. Bis heute! Die Aufgabe unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung war es, Gewicht, Unhandlichkeit, Sichtsperre und Optik zu überdenken und im zweiten Schritten, Kältebrücken zu verhindern, um ein ökologisch und energetisch zukunftsweisendes Produkt auf den Markt zu bringen. Mit Erfolg! Whirlcare® Industries präsentiert auf der Aquanale 2021 den ersten gebauten Prototyp der modernsten, elektrischen und energieeffizientesten Abdeckung der Welt. Den SpaOpener®.

Eine komplette Einheit, leicht zu montieren und unfassbar stabil. Mit einem hohen Drehmoment und 1500 Newton Kraft ausgestaet, öffnet und schließt der SpaOpener® auch bei Extrembelastung. Das System ist ganz einfach via Knopfdruck und/oder Handy steuerbar. Die Qualitätsmerkmale der neuen Abdeckung suchen Seinesgleichen: Durch die sogenannte Luftkammer-Isolierung kommt der SpaOpener® auf einen U-Wert von 0,29. Das Cover ist dreigeteilt und größenvariabel und bis 150kg belastbar. Die Isoliergummidichtung ist anpassbar und verhindert Kältebrücken. Und das war nur ein kleiner Auszug der Vorteile des SpaOpeners®, der ab sofort bei Whirlcare® angefragt werden kann.

Für Whirlpools und Swim-Spas ist der SpaOpener® die modernste elektrische und energieeffzienteste Abdeckung der Welt! Voraussichtlich lieferbar ab Sommer 2022.


SWIM-SPAS

Die Faszination Gegenstrom

Ein eigener Swimmingpool im Garten ist der Traum vieler Hausbesitzer. Doch der Aufwand für Planung, Bau, Technik und Pflege im Verhältnis zur eingeschränkten Nutzbarkeit halten so manchen von der Realisierung ab. Dank unserer kraftvollen Gegenstromanlagen, die intensives Schwimmtraining auf kleinstem Raum ermöglichen, sind die Swim-Spas von Whirlcare® eine platz- und kostensparende Alternative. Neben den geringen Anschaffungs- und Energiekosten profitieren Sie in unseren Swim-Spas von entspannenden Hydromassagen mit einem hohen Mehrwert für Ihr körperliches Wohlbefinden, denn sie verbinden die Vorteile eines Swimmingpools mit den Vorzügen unserer Whirlcare®-Whirlpools.

Sie haben keinen Platz für einen 15-Meter-Pool, sind nicht bereit, hohe Investitionen zu tätigen, möchten aber dennoch nicht auf die unzähligen Vorteile des Schwimmens verzichten? Dann sind unsere Swim-Spas genau die richtige Lösung für Sie! Doch welche Technologie steckt hinter dem sogenannten „Schwimmen gegen den Strom“? Ob Gelegenheits- oder Sportschwimmer: In den Whirlcare® Swim-Spas sorgen besonders leistungsstarke, energieeffziente und stufenlos einstellbare Gegenstromanlagen dafür, dass Sie Ihr Schwimmtraining an einem Stück absolvieren können, ohne ständig wenden zu müssen – und das völlig unabhängig von der Beckengröße. Dabei schwimmen Sie permanent gegen eine regulierbare Strömung an, wodurch Sie sich – ähnlich wie bei einem Laufband – immer auf derselben Stelle bewegen.

Dazu wird über unsere leistungsstarken und zugleich energieeffzienten HydroPowerPumps® Wasser angesaugt und unter großem Druck wieder in das Becken gepumpt. Die Anzahl und Anordnung der verschiedenen regulierbaren Düsen machen den Unterschied: Während man bei herkömmlichen Gegenstromanlagen oft gegen eine unangenehme punktuelle Strömung anschwimmt, wird in unseren Swim-Spas eine gleichmäßige, naturnahe Strömung generiert, die ein besonders angenehmes Schwimmerlebnis erzeugt und eine korrekte Körperposition unterstützt. Bei jedem unserer drei neuen Swim-Spa-Modelle profitieren Sie von speziell entwickelten Gegenstromanlagen. Diese unterscheiden sich durch die Anzahl und Anordnung der verschiedenen, aufeinander abgestimmten Düsen. Gerne beraten wir Sie persönlich, welche Art der Gegenstromanlage am besten zu Ihren Anforderungen passt.

Die kosteneffiziente Alternative zum Swimmingpool

Welche Wassermenge zurück in den Pool strömt, hängt von den Pumpen ab. Bei Whirlcare® verwenden wir unsere leistungsstarken und dennoch energiesparenden HydroPowerPumps®. In unseren neuen Modellen sind drei bzw. vier davon nur für die Gegenstromanlage zuständig: Gegen bis zu 68 Liter pro Sekunde, 4.080 Liter pro Minute bzw. 244.800 Liter pro Stunde muss man erst einmal anschwimmen! Nicht zuletzt überzeugen unsere Gegenstromanlagen durch ihr ästhetisches Design. Wir verbauen die Düsen bündig zum Beckenrand und achten auf besonders hochwertige Materialien (Metall bzw. rostfreier Stahl statt billigem Plastik). Zusätzlich ist in allen unseren Düsen eine LED-Unterwasserbeleuchtung integriert, die Ihren Swim-Spa auf Wunsch illuminiert und magische Farbakzente setzt.

Bei der Installation eines Swim-Spas müssen Sie keine Genehmigung der Gemeinde beantragen und sparen sich somit zusätzlichen Aufwand. Außerdem kann der Swim-Spa im Falle eines Umzugs mitgenommen werden. Dank der besonders platzsparenden Bauweise passen unsere Swim-Spas nicht nur in fast jeden Garten, sondern sind auch wesentlich wirtschaftlicher. Es wird eine geringere Wassermenge benötigt, was das Aufheizen erleichtert. Zusätzlich verhindern unsere mitgelieferten Swim-Spa-Abdeckungen Wärmeverluste und sorgen für sauberes Wasser. Da die Düsenleistung sehr stark ist, eignet sich die Gegenstromanlage nicht für Massagezwecke. Deshalb bieten all unsere Swim-Spas zusätzlich einen Bereich zur Entspannung. Hier können Sie sich nach dem Schwimm- oder Aquatraining bei einer sprudelnden Hydromassage erholen.


Swim-Spa Mehrwert

Fitness, Lifestyle & Relax

Sie wollen Ihre Kondition verbessern, für einen Triathlon trainieren oder einfach nur leichte Bewegungen im Wasser genießen? Selbstverständlich lassen sich unsere Gegenstromanlagen individuell einstellen und ganz auf Ihre Bedürfnisse, Ihre Trainingsziele und sogar den Schwimmstil anpassen. Neben der stufenlosen Regulierung der Stärke können die Düsen zusätzlich nach oben verstellt werden, wodurch bei Bedarf eine Art Auftrieb erzeugt wird. Dadurch kann jeder – egal wie groß oder schwer – gegen einen geeigneten Widerstand anschwimmen, ohne dabei unterzugehen.

Schwimmen

Schwimmen gilt als eine der gesündesten Sportarten überhaupt. Schwimmen trainiert den ganzen Körper, fördert Kondition und Koordination, regt Kreislauf und Stoffwechsel an und ist besonders schonend für Bänder, Sehnen und Gelenke. Durch die regulierbare Stärke können Sie die Strömung optimal auf Ihr Schwimmniveau abstimmen, weshalb sowohl der Gelegenheits- als auch der Profi-Schwimmer auf seine Kosten kommt. Ob Freistil, Kraulen, Brust- oder Rückenschwimmen – unsere Gegenstromanlagen bieten genug Power für jeden Schwimmstil und können individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Aqua Fitness

Die sportlichen Möglichkeiten in Ihrem Swim-Spa sind durch die Gegenstromanlage nahezu grenzenlos. Spezielle Sportgeräte wie Rudervorrichtungen, Aquabikes oder Aqualaufbänder ermöglichen ein abwechslungsreiches Aqua-Fitnesstraining, welches aufgrund des Wasserwiderstands wesentlich effektiver ist als Sport an Land.

Lifestyle & Spaß

Neben Gesundheit und Wellness bieten Ihnen unsere Gegenstromanlagen den ultimativen Spaßfaktor. Das Becken kann durch die Strömung zusätzlich als eine Art Wellenbad genutzt werden, was sich ideal zum Spielen mit Kindern oder für den Poolspaß mit Freunden eignet.


Die River Jets erzeugen durch ihre breite Öffnung (ø über 20 cm) und ihre große Power eine besonders naturnahe, flussähnliche Strömung. Sie lassen sich um bis zu 20 Prozent nach oben verstellen und sorgen so bei Bedarf für zusätzlichen Auftrieb. Bei einem Volumenstrom von bis zu 61,2 m³/h erzeugen die Düsen eine sehr starke, maximale Strömungsgeschwindigkeit von knapp 4 m/s bzw. 14,25 km/h. Dies entspricht ungefähr der Fließgeschwindigkeit großer, wasserreicher Flüsse wie der Donau oder dem Main. Durch das integrierte Belüftungssystem kann die Strömungsgeschwindigkeit durch die Zufuhr von Luft sogar weiter erhöht werden.

Ergänzt werden die River Jets durch die etwas kleineren (ø über 15 cm), oval geformten Glo Ovo Swim Jets. Diese sind aufgrund einer besonderen Verrohrung in der Lage, große Mengen an Wasser in den Pool zu pumpen und dadurch ebenfalls sehr effizient.

Whirlpools und Whirlwannen bei FKB ....
In der Abteilung Whirlwannen finden Sie hochwertige Sanitär- Whirlwannen / Whirlpool`s.
Die Wannen werden aus hochwertigem 5 mm starkem Sanitäracryl nach modernsten Fertigungsverfahren gefertigt.

Wir bieten hierbei eine hohe Wahl an Systemen und Kombinationsmöglichkeiten, von der automatischen Steuerung per SMS über mehrere Massageanlagen bis zu vergoldeten Armaturen können wir in relativ kurzer Fertigungszeit eine Sanitärausstattung nach Ihren Wünschen und Farbewünschen fertigen.

Für das komplette Lieferprogramm fordern Sie sich bitte einen Gesamtkatalog an.

Für Inbetriebnahmen können wir bundesweit einen Montageservice anbieten.

SPA`s - Whirlpoool`s für 4-8 Personen ...
Wir realisieren Ihre Wünsche in Sachen SPA.... Durch unsere hoch entwickelten SPA - Anlagen können wir eine kompakte und platz sparende Installation gewährleisten.
Alle unsere Whirlpools (SPA`s) sind ebenfalls als öffentliche Version nach DIN projektbezogen verfügbar.

Ebenfalls stehen bundesweit mehrere Referenzobjekte als öffentliche und private Anlagen für Ihren Besuch bereit.

Für Anfragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@schwimmbadtechnik-fkb.de.