Sichere SSL Verbindung
Telefon-Hotline 035243-499000
Montag - Freitag 09:00 - 12:00 & 14:00 - 16:00
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
8 von 8
8 von 8

Gegenschwimmanlagen & Turbinen

Gegenschwimmanlagen und Gegenstromturbinen gehören auch in privaten Schwimmbecken bereits zum Alltag. Egal ob jung oder alt, bei der Erfrischung im Pool möchte man sich auch einmal sportlich betätigen.
Sowohl in kleinen Schwimmbecken, aber auch in größeren Schwimmbädern stellt eine Gegenstromanlage keine Seltenheit mehr dar. Der Wasserstrahl welcher durch die Gegenstromanlage in das Schwimmbecken gepumpt wird kann individuell reguliert werden und gewährleistet sowohl langsames Brustschwimmen als auch sportliches Kraulen.
Durch den Einbau in die Beckenwand passt sich die Gegenstromschwimmanlage harmonisch in das Schwimmbad ein. Passend zu den bereits vorhandenen Einbauteilen im Pool sind Blenden aus ABS Kunststoff oder Edelstahl lieferbar. Die Bedienung kann über einen PN Schalter oder per Funk bequem vom Becken aus erfolgen.
Bei der Wahl einer Gegenstromschwimmanlage sollten Leistungsklassen ab 45 m³/h angestrebt werden. Kleinere Leistungen sind meist nur für Kinder geeignet. Zweiflutige Gegenstromanlagen (mit 2 Düsen) ermöglichen zudem ein noch angenehmeres und langes Schwimmen im Pool. Sollte einmal etwas mehr Komfort gewünscht werden so kann man sich mittels Massage- Schlauch oder Düse vom austretenden Luft-Wasser-Gemisch massieren lassen.

Konventionelle Gegenstromschwimmanlagen mit Pumpenantrieb für private Schwimmbecken gibt es von 50- mindesten 120 m³/h für ambitioniertes Freizeitschwimmen. Für durchschnittliches Schwimmen sollten Sie eine Anlage mit > 60m³/h wählen.
Der Turbinenantrieb ist eine sehr wirtschaftliche High-END Gegenstromanlagen-Power Lösung für professionelles Freizeit und Leistungsschwimmen. Die verfügbare Volumenströme sind: 160 / 320 / 275 / 550 m³/h. Durch den 8-fach verstellbaren Antrieb lassen sich viele Leistungsklassen darstellen.
GEGENSTROMANLAGEN MIT PUMPE BIS 120M³/H
Hier bietet FKB Schwimmbadtechnik ebenfalls ein großes Sortiment von A-Z für jeden Anwendungszweck. Die Gegenstromschwimmanlagen eignen sich bestens zum Leistungs- und Ausdauersport. Hier gibt es Volumenströme ab 36 m³/h und je nach Bedarf bis zu 120m³/h. Die für den durchschnittlichen Gebrauch gut ausreichende Leistung ist 48-63 m³/h.
Erleben Sie Spaß und Fitness in Ihrem Becken, eine sinnvolle Investition...
Auf Knopfdruck vom Becken aus wird das Wasser lebendig. Eine regelbare Strömung macht Ihr Schwimmbad endlos. Gegenstromschwimmanlage: Schwimmen ohne Wenden gegen eine kräftige Strömung. Die Unterwassermassage ist gut für den Kreislauf, hält jung und und regt den Stoffwechsel an.

Gegenschwimmanlagen und Gegenstromturbinen gehören auch in privaten Schwimmbecken bereits zum Alltag. Egal ob jung oder alt, bei der Erfrischung im Pool möchte man sich auch einmal sportlich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Gegenschwimmanlagen & Turbinen

Gegenschwimmanlagen und Gegenstromturbinen gehören auch in privaten Schwimmbecken bereits zum Alltag. Egal ob jung oder alt, bei der Erfrischung im Pool möchte man sich auch einmal sportlich betätigen.
Sowohl in kleinen Schwimmbecken, aber auch in größeren Schwimmbädern stellt eine Gegenstromanlage keine Seltenheit mehr dar. Der Wasserstrahl welcher durch die Gegenstromanlage in das Schwimmbecken gepumpt wird kann individuell reguliert werden und gewährleistet sowohl langsames Brustschwimmen als auch sportliches Kraulen.
Durch den Einbau in die Beckenwand passt sich die Gegenstromschwimmanlage harmonisch in das Schwimmbad ein. Passend zu den bereits vorhandenen Einbauteilen im Pool sind Blenden aus ABS Kunststoff oder Edelstahl lieferbar. Die Bedienung kann über einen PN Schalter oder per Funk bequem vom Becken aus erfolgen.
Bei der Wahl einer Gegenstromschwimmanlage sollten Leistungsklassen ab 45 m³/h angestrebt werden. Kleinere Leistungen sind meist nur für Kinder geeignet. Zweiflutige Gegenstromanlagen (mit 2 Düsen) ermöglichen zudem ein noch angenehmeres und langes Schwimmen im Pool. Sollte einmal etwas mehr Komfort gewünscht werden so kann man sich mittels Massage- Schlauch oder Düse vom austretenden Luft-Wasser-Gemisch massieren lassen.

Konventionelle Gegenstromschwimmanlagen mit Pumpenantrieb für private Schwimmbecken gibt es von 50- mindesten 120 m³/h für ambitioniertes Freizeitschwimmen. Für durchschnittliches Schwimmen sollten Sie eine Anlage mit > 60m³/h wählen.
Der Turbinenantrieb ist eine sehr wirtschaftliche High-END Gegenstromanlagen-Power Lösung für professionelles Freizeit und Leistungsschwimmen. Die verfügbare Volumenströme sind: 160 / 320 / 275 / 550 m³/h. Durch den 8-fach verstellbaren Antrieb lassen sich viele Leistungsklassen darstellen.
GEGENSTROMANLAGEN MIT PUMPE BIS 120M³/H
Hier bietet FKB Schwimmbadtechnik ebenfalls ein großes Sortiment von A-Z für jeden Anwendungszweck. Die Gegenstromschwimmanlagen eignen sich bestens zum Leistungs- und Ausdauersport. Hier gibt es Volumenströme ab 36 m³/h und je nach Bedarf bis zu 120m³/h. Die für den durchschnittlichen Gebrauch gut ausreichende Leistung ist 48-63 m³/h.
Erleben Sie Spaß und Fitness in Ihrem Becken, eine sinnvolle Investition...
Auf Knopfdruck vom Becken aus wird das Wasser lebendig. Eine regelbare Strömung macht Ihr Schwimmbad endlos. Gegenstromschwimmanlage: Schwimmen ohne Wenden gegen eine kräftige Strömung. Die Unterwassermassage ist gut für den Kreislauf, hält jung und und regt den Stoffwechsel an.