Gratis Versand ab 100 Euro (DE)

Sichere SSL Verbindung

Tel: 035243-499000

Hotline Mo-Fr. 09-12 und 14-17 Uhr

Fluvo WK Besgo Pumpenbausatz

Fluvo WK Besgo Pumpenbausatz
5.027,70 € *
Gesamtpreis: 5.027,70 € *
Nettopreis: 4.224,96 €
MwSt: 802,74 €

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hersteller:
FLUVO Schmalenberger
Artikelnr.:
12999F
Lieferzeit:
5-7 Tage
WK Besgo Pumpensysteme - die Kraft aus der Tiefe Es ist Ihre Entscheidung, mit welchen... mehr

WK Besgo Pumpensysteme - die Kraft aus der Tiefe

Es ist Ihre Entscheidung, mit welchen Elementen Sie Ihre Poollandschaft zur Wohlfühloase gestalten. Lassen Sie sich von fluvo inspirieren. Schwimmen Sie gegen den Strom, lassen Sie sich von rauschenden Wasserfällen erfrischen, schweben Sie in prickelnden Sprudelbädern aus Luft und entspannen Sie bei sanfter Massage im stilvollen Ambiente Ihrer Wellness-Landschaft.

Ihre Entscheidung für fluvo ist immer auch eine Entscheidung für innovative Pumpentechnologie. Und das ist eine gute Entscheidung. Denn fluvo setzt internationale Trends für leistungsfähige Schwimmbadpumpen, die Gegenstromschwimmanlagen, Massagesysteme, Schwallduschen, Wildwasserkanäle und Wasserrutschen aller Größenordnungen in Bewegung halten. Das bestätigen nicht nur zahlreiche Innovations- und Design-Preise, sondern auch weltweite Referenzen in modernen Pool- und Freizeitanlagen. Mit den Modellen optimo-F und Wk-vario präsentieren wir Ihnen eine besonders leistungsfähige, kostendämpfende Weltneuheit, die einmal mehr deutlich macht, wie sehr fluvo die Philosophie des Unternehmens verinnerlicht hat: "Wasser ist unser Element. Seine Kraft inspiriert und lässt uns stetig besser werden."

Die WK Besgo Pumpen Serie ist eine Attraktionspumpe die für Hotel-, Private- sowie Öffentliche Schwimmbäder gleichermaßen gut geeignet ist. Ebenso ist Sie Chlor-, Sole- und Meerwasser beständig.

Ihre Vorteile
- innovative Pumpentechnik
- TÜV GS geprüft
- solebeständige Kunststoffausführungen
- geräuscharm
- Fördermenge 24 – 400 m3/h
- integrierter Vorfilter
- Wirkungsgrad bis 84 %
- Kosteneffizienter Betrieb
- geeignet für jeden Anschlusswinkel


Die Kraft, die im Verborgenen wirkt

Zum perfekten System gehört ein starkes Herz. Seit über 60 Jahren produziert fluvo Umwälz- und Attraktionspumpen: Entwicklung, Produktion und Feinabstimmung werden von erfahrenen Technikern und Ingenieuren vorgenommen. Jedes Aggregat wird auf den Hauseigenen Prüfständen auf „Herz und Niere“ mit Protokoll getestet. Im Vordergrund stehen die optimale Dimensionierung der Pumpenleistung sowie der Einsatz von energieeffizienten Motorlösungen. So erreicht fluvo z.B. mit der optimo-F-Pumpe Spitzenwerte in Energieeinsparung, Laufruhe und Geräuschminimierung. Ein sicherheitsrelevanter Punkt ist die Ansaugung. Hier bietet fluvo die optimale Lösung mit der secur-Ansaugnische: Patentierte Gitterstruktur, maximale Ansaugleistung, haarfanggeprüft und gegen äußere Manipulationen gesichert.


Technische Daten
Motorleistung: 3,0 kW
Förderleistung: 60 m³/h
Anschluss (Saug- / Druckseite): DN 65 / DN 50


Lieferumfang
Pumpenbausatz

Sicherheitstechnische Angaben in der Bedienungsanleitung und Anleitungsblättern, die dem... mehr

Sicherheitstechnische Angaben in der Bedienungsanleitung und Anleitungsblättern, die dem Schwimmbecken beigefügt sind.
Vor dem Bau und der Benutzung des Schwimmbeckens müssen sämtliche Informationen in der Betriebsanleitung sorgfältig gelesen und verstanden werden. Warnhinweise, Anleitungen und Sicherheitsrichtlinien umfassen einige allgemeine Risiken in Bezug auf Freizeitbeschäftigung im Wasser, sie können jedoch nicht sämtliche Risiken und Gefährdungen in allen Fällen behandeln. Bei jeglicher Aktivität im Wasser wird Vorsicht, gesunder Menschenverstand und gutes Urteilsvermögen walten gelassen. Diese Angaben und Anleitungen müssen für die spätere Nutzung aufbewahrt werden.

Sicherheit von Nichtschwimmern:
• Es ist jederzeit eine ständige, aktive und wachsame Beaufsichtigung schwacher Schwimmer und Nichtschwimmer durch eine sachkundige erwachsene Aufsichtsperson erforderlich (es wird daran erinnert, dass das größte Risiko des Ertrinkens bei Kindern unter 5 Jahren besteht).
• Es wird eine sachkundige erwachsene Person bestimmt, die das Becken überwacht, wenn es benutzt wird.
• Schwache Schwimmer oder Nichtschwimmer sollten persönliche Schutzausrüstung tragen, wenn sie ins Schwimmbecken gehen.
• Wenn das Schwimmbecken nicht benutzt oder überwacht wird, werden sämtliche Spielsachen aus dem Schwimmbecken und seiner Umgebung entfernt, um zu verhindern, dass Kinder davon angezogen werden.

Sicherheitsvorrichtungen:
• Es wird empfohlen, eine Absperrung zu errichten (und sämtliche Türen und Fenster zu sichern, sofern zutreffend), um unberechtigten Zutritt zum Schwimmbecken zu vermeiden.
• Absperrungen, Beckenabdeckungen, Alarmanlagen oder ähnliche Sicherheitsvorrichtungen sind sinnvolle Hilfsmittel, ersetzen jedoch keine ständige und sachkundige Überwachung durch erwachsene Personen.

Sicherheitsausrüstung:
• Es wird empfohlen, Rettungsausrüstung (z. B. einen Rettungsring, Sanikasten) in der Nähe des Beckensaufzubewahren.
• Ein funktionierendes Telefon und eine Liste von Notrufnummern werden in der Nähe des Schwimmbeckens aufbewahrt.

Sichere Nutzung des Schwimmbeckens:
• Sämtliche Nutzer, insbesondere Kinder, werden dazu ermuntert, schwimmen zu lernen.
• Jeder der ein Schwimmbecken benutzt soll Erste Hilfe Maßnahmen (Herz-Lungen-Wiederbelebung) erlernen und diese Kenntnisse regelmäßig auffrischen. Das kann bei einem Notfall einen lebensrettenden Unterschied ausmachen.
• Sämtliche Beckenbenutzer, einschließlich Kinder, anweisen, was in einem Notfall zu tun ist.
• Niemals in flaches Wasser springen. Das kann zu schweren Verletzungen oder zum Tode führen.
• Das Schwimmbecken nicht benutzen, wenn man unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen, Betäubungsmitteln, Medikamenten oder anderen Substanzen steht, welche die Fähigkeit zur sicheren Nutzung des Beckens beeinträchtigen können.
• Beckenabdeckungen vor dem Betreten des Schwimmbeckens vollständig von der Wasseroberfläche entfernen, wenn sie verwendet werden.
• Die Nutzer des Schwimmbeckens werden vor durch das Wasser verbreiteten Krankheiten geschützt, indem das Wasser stets aufbereitet und hygienisch unbedenklich gehalten wird. Die Richtlinien zur Wasseraufbereitung in der Gebrauchsanleitung werden zu Rate gezogen und eingehalten.
• Chemikalien (z. B. Produkte für die Wasseraufbereitung, Reinigung oder Desinfektion) außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
• Abnehmbare Leitern sind auf einer waagerechten Fläche anzuordnen.
• Die nachstehenden nachstehenden Sicherheitszeichen müssen verwendet werden:

Die Zeichen (in Bild B.1a und Bild B.1.b) sind an einer gut sichtbaren Stelle innerhalb von 2 m in der Nähe des Schwimmbeckens anzubringen.

Es wird empfohlen, das Zeichen (in Bild B.2) an einer gut sichtbaren Stelle innerhalb von 2 m in der Nähe des Schwimmbeckens anzubringen.