Gratis Versand ab 100 Euro (DE)

Sichere SSL Verbindung

Tel: 035243-499000

Hotline Mo-Fr. 09-12 und 14-17 Uhr

HydroStar BGA Double Turbine Nachrüstanlage

HydroStar BGA Double Turbine Nachrüstanlage
ab 17.850,00 € *
Gesamtpreis: 17.850,00 € *
Nettopreis: 15.000,00 €
MwSt: 2.850,00 €

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Hersteller:
BINDER
Artikelnr.:
240003035
Lieferzeit:
5-7 Tage

Turbinengröße:

Turbinen Optionen

Inkl. Einbau in die Gehäuserückwand

 
Natürliches Schwimmgefühl mit einer Strömungsturbine! Gegenstromschwimmanlagen gibt es viele,... mehr

Natürliches Schwimmgefühl mit einer Strömungsturbine!
Gegenstromschwimmanlagen gibt es viele, aber die Strömungsturbine ist einzigartig: Die Hochwertige, wartungsfreie und wasserdichte Turbinentechnologie sorgt für ein nie gekanntes Schwimmgefühl. Sie werden die Strömungsturbine lieben.

optimales Schwimmtraining leicht nachrüstbar
naturnahe Gegenströmung energieeffizienter Betrieb
kein Spritzwasser kein Lärm, keine Vibration

Details
- Wartungsfreier bürstenloser Gleichstrommotor
- Wartungsfreie Gleitlager
- Motorsteuergerät mit Strom- und Temperaturüberwachung
- Kein Revisionsschacht und keine Verrohrung nötig
- Alle Bauteile aus V4A oder PVC
- Bedienung über Funkfernsteuerung, optional über Piezo-Taster oder Touch-Display
- Solewasserbeständige Ausführung (optional)
- Wartungsfreier Betrieb


SCHWIMMEN WIE IN DER NATUR …

„... stellen Sie sich vor, Sie schwimmen in Ihrem Pool. Wäre es nicht fantastisch, wenn Sie das Gefühl hätten, vom Wasser getragen zu werden?“ Mit HydroStar von BINDER ist das jetzt möglich. Die einzigartige turbinengetriebene Gegenstromanlage bringt Ihnen das natürliche Schwimmgefühl nach Hause. Mit individuell regelbarer Strömung – für alle Ansprüche. Für Jung und Alt.

TRAINING DER SPITZENKLASSE

Sie wollen auf Wettkampfniveau schwimmen? Dann ist HydroStar der ideale Trainingspartner. Mit Fernbedienung oder Piezo-Tastern können Sie die Strömungsstärke individuell steuern und jederzeit verändern. Testen Sie, was in Ihnen steckt!

ABSCHALTEN VOM ALLTAG

Der Tag war stressig und der Kopf ist voll? HydroStar bringt Sie auf andere Gedanken. Powern Sie sich aus, während die Strömung Sie trägt – das ist Wellness für die Seele.
EINE FÜR ALLE - HYDROSTAR

„Ob Freizeitsportler, Leistungsschwimmer oder Wellness-Fan – mit HydroStar von BINDER kommt jeder auf seine Kosten.“ Möglich macht das die patentierte Technik: Turbinen erzeugen eine breite, gleichmäßige und kraftvolle Strömung. Wie stark sie sein soll, bestimmen Sie. Die Installation von HydroStar ist einfach und kann auch nachträglich erfolgen. Weil die Anlage komplett unter Wasser läuft, arbeitet sie geräuscharm und erfordert kaum Wartungsaufwand.
FITNESS-CENTER FÜR ZUHAUSE

„Wer rastet, der rostet – aber nicht beim Training mit HydroStar“
Die Turbinenschwimmanlage eignet sich optimal für das Gesundheitstraining. Egal, ob zur Vorbeugung oder als Bewegungstherapie, ob nach Feierabend oder ganz entspannt am Wochenende.
Die individuell regelbare Strömung passt sich Ihren Bedürfnissen an.
TURBO SCHWIMMSPASS!

Schwimmen mit HydroStar ist ein Erlebnis für die ganze Familie. Ob Wettkampf oder Wasserschlacht:
Hier kommt jeder auf seine Kosten. Zum Quatsch machen ist man doch nie zu alt, oder?

Technische DatenBGA 320 (2x BGA 160)BGA 430 (2x BGA 215BGA 550 (2x BGA 275)
Anschlussspannung 230 V AC
Frequenzbereich 47 - 63 Hz
Bemessungsstrom 12 A 16 A 16 A
Einschaltstrom (typisch) 60 A
Bemessungsleistung 2700 VA 3000 VA 3400 VA
 
Motor  
Motorart Bürstenloser Gleichstrommotor (BLDC)
Bemessungsspannung 24 V DC
Bemessungsstrom 2x 40 A 2x 40 A 2x 55A
Bemessungsdrehzahl 2400 min / -1
 
Turbine  
Fördermenge 100 - 320 m³/h 130 - 430 m³/h 160 - 550 m³/h
Geschwindigkeit (Turbinenaustritt) 1,0 - 3,2 m/s
Wassertemperatur + 5 °C bis + 40 °C
Einbautiefe 0,20 m - 1,00 m

Lieferumfang
Nachrüstanlage ist für alle gängigen Beckentypen
geeignet und besteht aus:
• 2 Turbinen auf Einstellwinkel
• 10m Anschlusskabel pro Turbine
• montiert in einem PVC Gehäuse weiß oder grau
• Ansaugung von vorn und von unten
• Einhängewinkel aus V4A oder PE/PVC
• Steuerung im Stahlschrank
• Bedienung Funk IP67

Einbauschema
1. Fester Einbau 2. Eine Variante zur Nachrüstung
3. Treppeneinbau 4. Einbau zusammen mit Schwimmbadabdeckung
Sicherheitstechnische Angaben in der Bedienungsanleitung und Anleitungsblättern, die dem... mehr

Sicherheitstechnische Angaben in der Bedienungsanleitung und Anleitungsblättern, die dem Schwimmbecken beigefügt sind.
Vor dem Bau und der Benutzung des Schwimmbeckens müssen sämtliche Informationen in der Betriebsanleitung sorgfältig gelesen und verstanden werden. Warnhinweise, Anleitungen und Sicherheitsrichtlinien umfassen einige allgemeine Risiken in Bezug auf Freizeitbeschäftigung im Wasser, sie können jedoch nicht sämtliche Risiken und Gefährdungen in allen Fällen behandeln. Bei jeglicher Aktivität im Wasser wird Vorsicht, gesunder Menschenverstand und gutes Urteilsvermögen walten gelassen. Diese Angaben und Anleitungen müssen für die spätere Nutzung aufbewahrt werden.

Sicherheit von Nichtschwimmern:
• Es ist jederzeit eine ständige, aktive und wachsame Beaufsichtigung schwacher Schwimmer und Nichtschwimmer durch eine sachkundige erwachsene Aufsichtsperson erforderlich (es wird daran erinnert, dass das größte Risiko des Ertrinkens bei Kindern unter 5 Jahren besteht).
• Es wird eine sachkundige erwachsene Person bestimmt, die das Becken überwacht, wenn es benutzt wird.
• Schwache Schwimmer oder Nichtschwimmer sollten persönliche Schutzausrüstung tragen, wenn sie ins Schwimmbecken gehen.
• Wenn das Schwimmbecken nicht benutzt oder überwacht wird, werden sämtliche Spielsachen aus dem Schwimmbecken und seiner Umgebung entfernt, um zu verhindern, dass Kinder davon angezogen werden.

Sicherheitsvorrichtungen:
• Es wird empfohlen, eine Absperrung zu errichten (und sämtliche Türen und Fenster zu sichern, sofern zutreffend), um unberechtigten Zutritt zum Schwimmbecken zu vermeiden.
• Absperrungen, Beckenabdeckungen, Alarmanlagen oder ähnliche Sicherheitsvorrichtungen sind sinnvolle Hilfsmittel, ersetzen jedoch keine ständige und sachkundige Überwachung durch erwachsene Personen.

Sicherheitsausrüstung:
• Es wird empfohlen, Rettungsausrüstung (z. B. einen Rettungsring, Sanikasten) in der Nähe des Beckensaufzubewahren.
• Ein funktionierendes Telefon und eine Liste von Notrufnummern werden in der Nähe des Schwimmbeckens aufbewahrt.

Sichere Nutzung des Schwimmbeckens:
• Sämtliche Nutzer, insbesondere Kinder, werden dazu ermuntert, schwimmen zu lernen.
• Jeder der ein Schwimmbecken benutzt soll Erste Hilfe Maßnahmen (Herz-Lungen-Wiederbelebung) erlernen und diese Kenntnisse regelmäßig auffrischen. Das kann bei einem Notfall einen lebensrettenden Unterschied ausmachen.
• Sämtliche Beckenbenutzer, einschließlich Kinder, anweisen, was in einem Notfall zu tun ist.
• Niemals in flaches Wasser springen. Das kann zu schweren Verletzungen oder zum Tode führen.
• Das Schwimmbecken nicht benutzen, wenn man unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen, Betäubungsmitteln, Medikamenten oder anderen Substanzen steht, welche die Fähigkeit zur sicheren Nutzung des Beckens beeinträchtigen können.
• Beckenabdeckungen vor dem Betreten des Schwimmbeckens vollständig von der Wasseroberfläche entfernen, wenn sie verwendet werden.
• Die Nutzer des Schwimmbeckens werden vor durch das Wasser verbreiteten Krankheiten geschützt, indem das Wasser stets aufbereitet und hygienisch unbedenklich gehalten wird. Die Richtlinien zur Wasseraufbereitung in der Gebrauchsanleitung werden zu Rate gezogen und eingehalten.
• Chemikalien (z. B. Produkte für die Wasseraufbereitung, Reinigung oder Desinfektion) außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
• Abnehmbare Leitern sind auf einer waagerechten Fläche anzuordnen.
• Die nachstehenden nachstehenden Sicherheitszeichen müssen verwendet werden:

Die Zeichen (in Bild B.1a und Bild B.1.b) sind an einer gut sichtbaren Stelle innerhalb von 2 m in der Nähe des Schwimmbeckens anzubringen.

Es wird empfohlen, das Zeichen (in Bild B.2) an einer gut sichtbaren Stelle innerhalb von 2 m in der Nähe des Schwimmbeckens anzubringen.